Navigation überspringen

bfz.de    Berufliche Qualifizierung und Praxis (BQP) - Lager und Stapler

Berufliche Qualifizierung und Praxis (BQP) - Lager und Stapler

Sie wollen sich im Berufsfeld Lager / Logistik beruflich weiterqualifizieren oder beruflich neu orientieren? Nutzen Sie unser Angebot für eine passgenaue Qualifizierung – orientiert an den aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes. Unsere erfahrenen Ausbilder vermitteln Ihnen das notwendige Know-how um in dieser Wachstumsbranche beruflich Fuß zu fassen. Wir unterstützen Sie zudem gerne bei der Suche nach passenden Stellen.

Vor Ort
Teilzeit
bfz-Zertifikat
Europäischer Sozialfonds (ESF)
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Migranten/Asylbewerber*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Arbeitssuchende

Förderungsmöglichkeiten

  • Europäischer Sozialfonds (ESF)

Kursinhalte

Inhalte

Die Qualifizierung umfasst insgesamt 437 Unterrichtseinheiten (UE), die sich wie folgt aufteilen:

Fachübergreifende Qualifizierung (20 UE)
• Einführung
• Bewerbungstraining
• EDV-gestützte Bewerbungsaktivität
• Persönliche und Soziale Kompetenzen

Allgemeine Fachqualifizierung (25 UE)
• Grundlagen EDV
• Allgemeines Fachrechnen
• Arbeitsrecht

Spezifische Fachqualifizierung im Bereich Lager (347 UE)
Qualifizierungsbaustein "Kommissionierung" aus dem Ausbildungsberuf „Fachkraft für Lagerlogistik“ gemäß BAVBVO:
• Sicherheit und Gesundheitsschutz
• Umweltschutz
• Logistische Prozesse
• Einsatz von Arbeitsmitteln
• Kommissionierung von Gütern

Ausbildung „Fahren von Flurförderfahrzeugen“ nach DGUV-Grundsatz 308-001 (Staplerschein/40 UE)

Abschlusstag (5 UE)

Die Qualifizierung umfasst auch eine Praktikumsphase. Das Praktikum findet nach Möglichkeit in Betrieben Ihrer Wahl im Tagespendelbereich statt. Es bietet Ihnen die Chance, Ihr Wissen praxisorientiert zu vertiefen sowie potentielle Arbeitgeber von Ihrer Arbeitsleistung,  Lernbereitschaft und Motivation zu überzeugen.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

• Sie erhalten umfangreiche Unterstützung bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt.
• Wir qualifizieren Sie für die berufliche Praxis.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben den klassischen Unterrichtsmethoden auch online-Lernmethoden ein. Unsere Lernprozessbegleiter*innen stehen Ihnen vor Ort bei unseren Blended Learning Einheiten zur Seite.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • Freyung
    01.03.202127.07.2021

    bfz Passau
    Bannholz 12
    94078 Freyung

    Ansprechpartner*in
    Markus Haidl
    Telefon 08551 91650-0
    E-Mail info-frg@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Der Unterricht findet von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:15 Uhr statt.

    Logo

    • Vor Ort
    • 437 Unterrichtseinheiten, Teilzeit
    • Gruppenmaßnahme

Dieses Bildungsprodukt wird gefördert durch

Logo