Navigation überspringen

bfz.de    Frauen- und Eltern-Integrationskurs (BAMF)

Frauen- und Eltern-Integrationskurs (BAMF)

Sie möchten gerne Deutsch lernen? Für Sie ist es wichtig, ohne Hilfe von Dritten, den Alltag in Deutschland selbstständig zu bewältigen? In diesem Integrationskursurs erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu den Themen Erziehung, Ausbildung und Gesundheit und lernen gemeinsam die deutsche Sprache.


Darüber hinaus werden Sie auch die Einrichtungen kennen lernen, die für die Bildung und Ausbildung Ihrer Kinder wichtig sind. Sie bekommen die Möglichkeit, mit den Kindertagesstätten oder der Schule in Kontakt zu treten und die dort tätigen Lehrkräfte und Erzieher*innen kennenzulernen.  Unsere erfahrenden Lehrkräfte begleiten Sie dabei während des gesamten Kurses.

verschiedene Lernmethoden
telc-Sprachenzertifikat
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Migrant*innen/Asylbewerber*innen

Förderungsmöglichkeiten

  • Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Kursinhalte

Die Kursinhalte basieren auf dem vom BAMF vorgegebenen Konzept.

Am Anfang finden wir durch einen Test heraus, wie gut Ihre Deutschkenntnisse sind. Im Anschluss nehmen Sie an einem Deutschkurs teil, der maximal 900 Unterrichtseinheiten dauert.  Unsere Lehrkräfte gestalten den Unterricht abwechslungsreich, begleiten Ihren Lernfortschritt und gehen auf Ihre Fragen ein. Sie bereiten Sie auf den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) vor, mit dem der Sprachunterricht endet.


Das Leben in Deutschland lernen Sie im anschließenden Orientierungskurs noch besser kennen. Dieser dauert 100 Unterrichtseinheiten. Hier erfahren Sie zum Beispiel, wie der deutsche Staat aufgebaut ist. Am Ende absolvieren Sie den Test „Leben in Deutschland“.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie lernen die deutsche Sprache bis zum Sprachniveau B1.
  • Sie bestehen den „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ).
  • Sie lernen das Leben in Deutschland kennen.
  • Sie bestehen den Test „Leben in Deutschland".

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Ilona Hörmann
E-Mail ilona.hoermann@bfz.de

Dieses Bildungsprodukt wird gefördert durch

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).svg