Navigation überspringen

bfz.de    Frauen- und Eltern-Integrationskurs (BAMF)

Frauen- und Eltern-Integrationskurs (BAMF)

Sie möchten gerne Deutsch lernen? Für Sie ist es wichtig, ohne Hilfe von Dritten, den Alltag in Deutschland selbstständig zu bewältigen? In diesem Kurs erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu den Themen Erziehung, Ausbildung und Gesundheit und lernen gemeinsam die deutsche Sprache.
Darüber hinaus werden Sie auch die Einrichtungen kennen lernen, die für die Bildung und Ausbildung Ihrer Kinder wichtig sind. Sie bekommen die Möglichkeit, mit den Kindertagesstätten oder der Schule in Kontakt zu treten und die dort tätigen Lehrkräfte und Erzieher*innen kennenzulernen.  Unsere erfahrenden Lehrkräfte begleiten Sie dabei während des gesamten Kurses.

Vor Ort
Teilzeit
telc-Sprachenzertifikat
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Migranten/Asylbewerber*innen

Förderungsmöglichkeiten

  • Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Kursinhalte

Inhalte

Am Anfang finden wir durch einen Test heraus, wie gut Ihre Deutschkenntnisse sind. Im Anschluss nehmen Sie an einem Deutschkurs teil, der maximal 900 Unterrichtseinheiten dauert.  Unsere Lehrkräfte gestalten den Unterricht abwechslungsreich, begleiten Ihren Lernfortschritt und gehen auf Ihre Fragen ein. Sie bereiten Sie auf den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) vor, mit dem der Sprachunterricht endet.
Das Leben in Deutschland lernen Sie im anschließenden Orientierungskurs noch besser kennen. Dieser dauert 100 Unterrichtseinheiten. Hier erfahren Sie zum Beispiel, wie der deutsche Staat aufgebaut ist. Am Ende absolvieren Sie den Test „Leben in Deutschland“.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie lernen die deutsche Sprache bis zum Sprachniveau B1.
  • Sie bestehen den „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ).
  • Sie lernen das Leben in Deutschland kennen.
  • Sie bestehen den Test „Leben in Deutschland".

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben den klassischen Unterrichtsmethoden auch online-Lernmethoden ein. Unsere Lernprozessbegleiter*innen stehen Ihnen vor Ort bei unseren Blended Learning Einheiten zur Seite.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • Hof
    16.03.202012.11.2021

    bfz Hochfranken
    Schleizer Straße 5-7
    95028 Hof

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Viktoria Witzgall
    Telefon +49 9281 7254 81
    E-Mail viktoria.witzgall@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Der Unterricht findet Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

    • Vor Ort
    • 1000 Unterrichtseinheiten, Teilzeit
    • Gruppenmaßnahme

Dieses Bildungsprodukt wird gefördert durch

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).svg