Navigation überspringen

bfz.de    Qualitätsmanagementbeauftragte*r

Qualitätsmanagementbeauftragte*r

Unternehmen müssen ihre Aufgaben zunehmend prozessorientierter, kompetent und kundenorientiert nach einem ganzheitlichen Qualitätsmanagement-System (QMS) beherrschen, um erfolgreich und wettbewerbsfähig zu bleiben. In dieser Qualifizierung lernen Sie die Grundlagen und Basics des Qualitätsmanagements und können sich im Anschluss für das Modul interne*r Qualitätsauditor*in qualifizieren.

verschiedene Lernmethoden
bfz-Zertifikat
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene (akademische) Berufsausbildung, mind. 1 Jahr Vollzeitberufserfahrung mit qualitätsbezogenen Arbeiten
  • Gute Auffassungsgabe

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Berufsgenossenschaften
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter
  • Knappschaft-Bahn-See
  • Qualifizierungschancengesetz
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten
  • Transfergesellschaften

Kursinhalte

Das Thema Digitalisierung und lebenslanges Lernen als übergreifendes Element, auch in Bezug auf Qualitätssicherungssysteme und Techniken, ist wesentlicher Bestandteil dieser Qualifizierung.

 

Qualitätsmanagementbeauftragte*r (QMB) (120 UE)

  • Selbstmanagement
  • Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Problemlösung mit Hilfe von Qualitätstechniken
  • Der QM-Kreislauf: Einführung, Umsetzung, Überprüfung und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagement im Unternehmen 
  • Grundlagen der Statistik
  • Vertiefung, Ausblick und Prüfungsvorbereitung

 

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Der Lehrgang wird nach dem gültigen Leitfaden zur Zertifizierung von QM-Fachpersonal durchgeführt. Er vermittelt den Teilnehmen-den umfassend alle Kenntnisse und Fähigkeiten die notwendig sind, um die TAW Cert-Prüfung zum*zur Qualitätsbeauftragten erfolgreich zu absolvieren.

Am Ende legen die Teilnehmenden eine Zertifikatsprüfung ab, deren Bestehen Sie als Qualitätsbeauftragte*n/Qualitätsmanagementbeauftragte*n ausweist.

 

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Maria Mock
E-Mail beratung@bfz.de