Navigation überspringen

bfz.de    Medien- und Onlinesucht - Erkennen und bewältigen

Medien- und Onlinesucht - Erkennen und bewältigen

Vor Ort
Teilzeit
bfz-Zertifikat
keine Förderung
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Betriebs- und Werksärzt*innen
  • zertifizierte Disability Manager
  • BEM-/BGM-Beauftragte
  • Personalverantwortliche

Zum Abschluss erhalten Sie außerdem noch Hinweise zum gesunden Umgang mit sozialen Medien und dazu, wie Sie Ihren eigenen digitalen Stress minimieren können.

Kursinhalte

  • Zahlen und Fakten zum Medienkonsum (Smartphone, Internet, Social Media, Online-Shopping, Gaming etc.)
  • Sucht auslösende Funktionen von sozialen Medien
  • Verschiedene Typen und Diagnosekriterien der Internetsucht
  • körperliche und psychische Folgeerscheinungen der exzessiven Nutzung "neuer" Medien (Konzentration, Schlaf, Leistungsfähigkeit)
  • Aufbau von Beratungsgesprächen mit Betroffenen u. Angehörigen
  • Externe Hilfemöglichkeiten (online / ambulant / stationär)

Zusätzlich: Tipps zum Umgang mit digitalem Stress:

  • Wie entsteht digitaler Stress?
  • Drei problematische Themen beim Medienkonsum
  • Wie gestalte ich ein gesundes Homeoffice?
  • Was ist gesunder Medienkonsum?

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

In diesem Seminar wollen wir Ihnen die Kriterien für pathologischen Medienkonsum näher bringen, die Sucht auslösenden Faktoren im Berufs- und Familienalltag beleuchten und Ihnen Tipps an die Hand geben, wie sich Mitarbeitende und Familienangehörige vor der exzessiven Nutzung „neuer“ Medien schützen können.

Downloads

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Sie nehmen direkt am Standort am Unterricht teil. Dieser findet in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten statt.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)