Navigation überspringen

bfz.de    BEM in Zeiten der SARS-Cov-2-Pandemie.

BEM in Zeiten der SARS-Cov-2-Pandemie.

Wie ist die derzeitige Lage und der Stand der Forschung zur Pandemie und zu Post/Long Covid? Welche Erfahrungen und gelungenen Beispiele für Maßnahme im BEM gibt es bereits? Wie kann die Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit bei Long Covid - betroffenen Personen gelingen und wie kann gemeinsam der Spagat zwischen Anforderung und Überforderung erfolgreich gestaltet werden?

Online
Schul- oder Berufsbegleitend
Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten
Neu
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • BEM-/BGM-Beauftragte
  • Berater für Wiedereingliederung und Rehabilitation
  • Betriebs- und Werksärzt*innen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Personalverantwortliche
  • zertifizierte Disability Manager

Förderungsmöglichkeiten

  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Unsere Referentin Frau Dr. Menting – selbst zertifizierte Disability Managerin – stellt Ihnen Ihre Erkenntnisse aus den vergangenen „Corona“ Jahren vor und berichtet von ihren Erfahrungen aus dem Klinikalltag und dem BEM Fallmanagement. Sie beleuchtet das Thema Pandemie insbesondere aus betriebsmedizinischer Perspektive.

Kursinhalte

Schwerpunktinhalte des Seminars sind folgende: 

  • Resümee – Auswirkungen von Corona auf Betriebe und Betriebsmedizin
  • Herausforderungen im BEM
  • Post/Long Covid: Symptomatik, Verlauf, Diagnostik, Behandlung
  • Wie können Betroffene von Arbeitgeberseite unterstützt werden, z. B. im BEM?
  • Fallbeispiele

Inhalt des Seminars ist zudem ein Blick auf die derzeitigen Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten von Post-/Long-Covid sowie der Austausch zu mögliche BEM Maßnahmen, die sich in der Praxis bewährt haben.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Sie lernen den aktuellen Stand der Forschung zum Thema Long/Post Covid kennen und bauen Ihre Handlungskompetenz in Umgang damit aus.

Für zertifizierte Disability-Manager*innen (CDMP) werden 4 Std. zur Rezertifizierung bei der DGUV anerkannt.

Downloads

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Online

Zeit- und ortsunabhängig können mit Smartphone, Tablet oder Notebook auf Lehrinhalte zugegriffen werden. Der Unterricht findet in virtuellen Klassenzimmern statt – ausschließlich online.

Die Schulungen und der Austausch mit anderen Kursteilnehmer*innen werden über Plattformen wie z.B. Adobe Connect, WebEx oder Microsoft Teams durchgeführt. 

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • München
    11.04.202411.04.2024 vormittags
    Icon PDF

    bfz München
    Poccistraße 3-5
    80336 München

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Julia Schneider
    Telefon 089 767565-63
    E-Mail julia.schneider@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    10:00 Uhr – 13:00 Uhr (4 UE)

    • Online
    • 4 Unterrichtseinheiten, Schul- oder Berufsbegleitend
    • Gruppenmaßnahme