Navigation überspringen

bfz.de   Aktuelles  Diverse Fördermöglichkeiten für Ausbildungen an unseren bfz-Schulen

Diverse Fördermöglichkeiten für Ausbildungen an unseren bfz-Schulen

bfz Schule

Interessieren Sie sich für eine Ausbildung an einer unserer bfz-Schulen? Informieren Sie sich jetzt über die schulgeldfreien oder förderfähigen Ausbildungsmöglichkeiten.

Beratungssituation Frau und Mann

Egal für welche Ausbildung Sie sich entscheiden – all unsere schulischen Berufsausbildungen sind schulgeldfrei oder über BAföG oder die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter förderfähig.

Zum einen stellt das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ein Förderung bereit. Dieses ermöglicht Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine ihrer Eignung und Neigung entsprechende Ausbildung zu absolvieren – unabhängig von der finanziellen Situation ihrer Familie. Unsere Schulen sind eine nach BAföG anerkannte Ausbildungsstätte. Auf der Website des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gibt es weitere Informationen.

Auch die Förderung mittels eines Bildungsgutscheins der Agentur für Arbeit ist möglich. Ein Bildungsgutschein (kurz: BiGu) ermöglicht es Ihnen schon jetzt, ganz ohne eigene finanzielle Mittel an einer Weiterbildung teilzunehmen. Die Kosten übernimmt ein Kostenträger, beispielsweise die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter. Durch diese staatliche Förderung ist nicht nur die Weiterbildung selbst kostenfrei – Sie erhalten anteilig auch Fahrt-, Unterbringungs- und Kinderbetreuungskosten zurück. Auch dreijährige berufliche Schulausbildungen können mithilfe eines Bildungsgutscheins gefördert werden. Bitte gehen Sie dazu auf Ihre zuständig regionale Agentur für Arbeit oder das Jobcenter zu.

Seit Juli 2023 sind außerdem zwei weitere finanzielle Förderungen möglich. Zum einen gibt es die Möglichkeit eines zusätzlichen monatlichen Weiterbildungsgeldes in Höhe von 150 Euro. Für bestandene Zwischen- und Abschlussprüfungen können Sie zudem noch eine Weiterbildungsprämie bekommen. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Arbeitsagentur.

Gerne erklären wir Ihnen im persönlichen Gespräch die individuellen Möglichkeiten im Detail und unterstützen Sie bei der Beantragung.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie auch auf unserer übergreifenden Homepage sowie auf der Facebookseite der bfz Schulen.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

News- Foto: Viele Personen posieren auf einer Wiese nebeneinander stehend mit einem Zeugnis in der Hand

Abschlussfeier der Kunststofftechniker*innen

bfz Westmittelfranken, Unter großem Applaus haben unsere 21 frisch gebackenen Kunststofftechniker*innen ihre Abschlusszeugnisse feierlich von einem scheidenden Schulleiter in Empfang genommen.

Pflegefachkraft mit Seniorin

Ausbildungsmesse „Pflege meets Bayreuth“

bfz Bayreuth, Infos, Gespräch und Musik – all das erwartet die Besucherinnen und Besucher am 20. Juli 2024 in der Wilhelminenaue Bayreuth.

Der Betreuer zeigt den Jugendlichen die Vielfalt im Baubereich auf.

Schüler*innen für Berufe im Bau begeistern

bfz München, Das Berufsorientierungsprojekt „Wir machen das“ der Bayerischen Bauwirtschaft in Zusammenarbeit mit den Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) soll Jugendliche für Berufe im Baugewerbe begeistern.

News- Foto: Zwei Männer posieren vor einer Maschine stehend in einer Werkstatt

Von der BaE-Ausbildung nahtlos ins Berufsleben

bfz Westmittelfranken, Glückwunsch an die zwei Industriemechaniker, die kürzlich ihre Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) in unserer Metallwerkstatt bestanden haben. Wir haben sie auf ihrem Weg zur Festanstellung begleitet.

Tag der offenen Werkstatt

Besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür in Nürnberg und Erlangen

bfz Nürnberg, Am 13. Juni 2024 laden wir Sie in unsere LOU!S-Lernräume in Nürnberg und Erlangen ein und öffnen unser Technologiezentrum in Nürnberg.

Flyer: Eine Hand hält eine goldfarbene Skulptur, darunter stehen die Veranstaltungsinformationen.

„Art of Revival”: Kommen Sie zur Kunstausstellung

bfz Nürnberg, Unsere Revival-Teilnehmer*innen stellen vom 02.05. bis 07.05.2024 in der „Kulturwerkstatt Auf AEG“ aus.

Ruth Holzbauer, Johannes Gaab, Dr. Wolfgang Ritter und die Teilnehmenden der Informationsveranstaltung des Pilotprojekts Qualifizierung zur Kaufmännischen Assistenz in Hausarztpraxen.

Pilotprojekt – Assistenz für Hausarztpraxen

bfz München, Ein Pilotprojekt der bfz München in Kooperation mit dem Jobcenter, der Agentur für Arbeit und dem Bayerischen Hausärzteverband zeigt schon nach einem halbem Jahr Wirkung.

Schüler*innen sitzen in einem Klassenzimmern und arbeiten an einem PC.

100 % Bestehensquote bei LOU!S Umschulungen

Mit einer Bestehensquote von 100 % haben alle Teilnehmer*innen aus vier Umschulungsberufen ihre Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer bestanden.

Die Teilnehmerinnen der Qualifizierung zur Kita-Assistenzkraft präsentieren stolz ihre Zertifikate

Ein neuer Anfang: Qualifizierung zur Assistenzkraft in Kitas

Seit 2023 bieten die bfz in Fürstenfeldbruck die Qualifizierungsmaßnahme zur Assistenzkraft in Kindertageseinrichtungen an. Das Ziel: Frauen eine Job-Perspektive bieten und dem Fachkräftemangel in Kitas entgegenwirken.

Michelle Serret

Standort Hochfranken unter neuer Leitung

bfz Hochfranken, Zum 1. Januar 2024 übernahm Michelle Serret die Leitung des Standortes Hochfranken. Sie folgt auf Ute Barthmann. In einem Interview stellt sich die neue Leiterin vor.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles