Navigation überspringen

bfz.de    3D / CGI Motion Graphics in der 3D-Software Maxon Cinema 4D

3D / CGI Motion Graphics in der 3D-Software Maxon Cinema 4D

Dieser Kurs vermittelt Ihnen fortgeschrittene Fähigkeiten, um Motion-Graphic-Clips und Character-Animationen mit Hilfe der Software Cinema 4D herzustellen, wie sie in der Broadcast-, Film- und Werbebranche Anwendung finden.

Live-Online-Unterricht
diverse Zeitmodelle
diverse Abschlussarten
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Unternehmen

Voraussetzungen

Teilnehmer müssen über gute Deutschkenntnisse (Sprachniveau B2) und grundlegende Englischkenntnisse verfügen. Erfahrungen im Umgang mit Computern werden vorausgesetzt. Eine Affinität zu einem Kreativberuf oder eine Ausbildung darin sollte vorhanden sein. Die Fähigkeiten des Basic-Kurses werden vorausgesetzt.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Abschlussart

  • Zertifikat der Kooperationspartner
  • FAW-Zertifikat
  • Teilnahmebescheinigung
  • bfz-Zertifikat

Kursinhalte

  • XPresso
  • Particle
  • Dynymics
  • Rigid-Body-World
  • Soft-Body 
  • Felder
  • Mograph
  • Effectoren

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Teilnehmer erwerben fortgeschrittene Fachkenntnisse zum Erstellen von Motion-Graphic und Animationen, die es ihnen ermöglichen, in verschiedenen Branchen eine Anstellung zu erhalten. Die branchenübergreifenden Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich auch durch starke Überschneidungen mit Inhalten, Techniken und Zielsetzungen des Produkt- und Industriedesigns, der Architektur, des Film- und Kommunikationsdesigns, des Game-Designs und Bildhauerei, aber auch der Textilindustrie dem Bereich Illustrationen.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Live-Online-Unterricht mit individuellem Support (LOU!S)

Der Unterricht findet ausschließlich online statt – mit einem*r Dozent*in im virtuellen Klassenzimmer (Microsoft Teams, Vitero o. Ä.).

Um teilnehmen zu können, nutzen Sie die hochmoderne technische Ausstattung an Ihrem bfz-Standort. Unsere Lernprozessbegleiter*innen vor Ort unterstützen Sie im kompletten Schulungszeitraum.

Sie möchten die Qualifizierung von zu Hause aus machen? Hierzu benötigen Sie die Zustimmung des Kostenträgers. Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (550)