Navigation überspringen

bfz.de   Westmittelfranken  Aktuelles  Berufsorientierungsprogramm BOP

Berufsorientierungsprogramm BOP

bfz Westmittelfranken

Schüler*innen erkunden Berufsfelder und entdecken Potenziale.

Teaserbild: Nahaufnahme einer handwerklichen Arbeit in der Metallwerkstatt der bfz

Das Berufsorientierungsprogramm mit der knackigen Abkürzung “BOP” dient Schüler*innen unserer Region als Wegweiser für die spätere Berufswahl.  

„An den ersten beiden Tagen erstellen wir eine Potenzialanalyse“, erklärt Michael Richter, Koordinator für die Landkreise Weißenburg, Gunzenhausen und Roth. „Die Teilnehmer*innen erhalten durch ein Assessment-Center Rückmeldung zu persönlichen Stärken und wie sie diese beruflich nutzen können.“  

Es folgen zehn Praxis- und Werkstatttage, an denen die Schüler*innen unterschiedliche Berufsfelder unter Anleitung von erfahrenen Ausbilder*innen kennenlernen und hautnah einen Arbeitsalltag erleben. Beim Sägen am Schraubstock, Wickeln einer Kleinkindpuppe, Binden eines Kranzes oder bei der Vorbereitung einer Lesestunde für Kinder werden die drei großen Fachbereiche Soziales, Wirtschaft und Technik anschaulich präsentiert.  

„Wir wollen möglichst wenig Theorie und möglichst viel Praxis“, sagt Richter. „Das kommt immer sehr gut an und lässt sich virtuell nicht darstellen. Die Schüler*innen erleben nur in der Praxis mit allen Sinnen und unmittelbar, welche Berufszweige sie in Zukunft vertiefen wollen und welche eher nicht.“ Diese Erkenntnis ist später sehr wichtig für ein erfolgreiches Ausbildungsverhältnis zwischen Betrieben und angehenden Azubis.  

Das gesamte zwölftägige Programm konnten zuletzt die Schüler*innen der Klasse 8cM der Senefelder-Mittelschule Treuchtlingen im Herbst 2020 besuchen. Um möglichst vielen Schüler*innen entscheidende Einblicke zu ermöglichen, stehen wir im regelmäßigen Kontakt mit angemeldeten Schulen, um das Programm fortzuführen, sobald die Pandemielage wieder Präsenzunterricht zulässt.  

Weitere Informationen zum Berufsorientierungsprogramm finden Sie hier

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Inhaltsbild: drei selbst gebaute Sitzbänke aus Europaletten

Projektarbeit mit Praxiswert

bfz Westmittelfranken, In der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme an der Außenstelle Weißenburg haben 10 Teilnehmende das Sinnvolle mit dem Praktischen verbunden.

Auszubildender an der Maschine

Aufstiegschancen nutzen

bfz Westmittelfranken, Mit einer berufsbegleitenden Ausbildung zum*r staatlich geprüften Kunststofftechniker*in.

Brotzeitplatte mit selbst gemachtem Aufstrich im Gras

Berufsorientierung daheim

bfz Westmittelfranken, Aufgrund der Beschränkungen fand die Fachpraxis Hotel und Gastronomie in diesem Frühjahr in den eigenen vier Wänden statt.

Teaserbild: Frau sitzt am Schreibtisch, ihr gegenüber ein junger Mann von hinten.

Berufsorientierung für Schüler*innen mit Schwerbehinderung

bfz Westmittelfranken, Schüler*innen mit Schwerbehinderung werden mit „Berufsorientierung inklusiv“ unterstützt, ihre Potentiale zu erkennen.

Teaserbild: Eine Frau mit Maske sitzt in einem Rollstuhl, eine andere Frau erklärt ihr etwas.

Qualifizierung zur Betreuungskraft

bfz Westmittelfranken, Beruflich weiterbilden und die Lebensqualität älterer Menschen erhöhen.

teaserbild: Portrait des Teilnehmes der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme Pascal Wolf

Vom Metallbauer zum Landschaftsgärtner

bfz Westmittelfranken, Die passende Ausbildung zu finden, ist gar nicht so einfach. Pascal Wolf fand über die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme seinen Traumberuf.

Teaserbild: Gruppenfoto der Absolventen mit Würdenträgern aus der Weißenburg.

14 Mal bestanden! Abschlussfeier der Techniker

bfz Westmittelfranken, Die Absolventen der bfz-Fachschule für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie haben ihre Zeugnisse entgegengenommen.

Arbeitsaufnahme eines Laptops mit Mund-Nase-Schutz auf der Tastatur

Fotowettbewerb in Weißenburg

bfz Westmittelfranken, Unter dem Motto „Mein Alltag im Lockdown“ teilten Teilnehmende in Weißenburg die typischen Momente ihres Alltags während der Ausgangsbeschränkungen.

Teaserbild: Außenansicht einer tunesischen Berufsschule mit blau-weißen Mauern und großem blauen Tor

bfz Westmittelfranken unterstützt Handwerkerschulen in Tunesien

bfz Westmittelfranken, Tunesische Berufsschulen erhalten Unterstützung bei der Etablierung von fünf Bauberufen.

Teaserbild: Huzifa Ali sitzt an einem Tisch und blickt in die Kamera

Gelungene berufliche Integration

bfz Westmittelfranken, Mit ausbildungsbegleitenden Hilfen zur abgeschlossenen Berufsausbildung.

Weitere News finden Sie im News-Archiv