Navigation überspringen

bfz.de   Westmittelfranken  Aktuelles  Bewerbungstraining im Fitnessstudio

Bewerbungstraining im Fitnessstudio

bfz Westmittelfranken

Neue Impulse für Langzeitarbeitslose.

Teaserbild: Drei Teilnehmer posieren vor dem Fitnessstudio

Am 01.09.2020 hat in den bfz Roth der Kurs „Aktivcenter“ im Auftrag des Jobcenter Roth begonnen. Das Aktivcenter ist ein spezielles Bewerbungstraining, das sich insbesondere an Langzeitarbeitslose richtet. Viele Teilnehmer*innen haben bereits mehrere Bewerbungstrainings durchlaufen, ohne jedoch eine neue Stelle zu finden.  

Das Besondere an diesem Kurs: Ausgebildete Fitnesstrainer*innen führen mit jede*r Teilnehmer*in einen Checkup durch und erstellen dann einen persönlichen Trainingsplan. Montags und donnerstags wird trainiert, außerdem gibt’s Unterricht in Gesundheitsthemen. Zum Wochenstart frühstücken die Teilnehmer*innen gemeinsam. In handwerklichen und kreativen Projekten können die Teilnehmenden ihre Fähigkeiten in verschiedensten Bereichen erproben und werden so vielleicht auf neue Berufswege aufmerksam.  

Neben diesem vielfältigen Programm kommt aber auch das klassische Bewerbungstraining und die Praktikumsakquise nicht zu kurz. Im Mittelpunkt steht eine intensive sozialpädagogische Betreuung. Sie begleitet die Teilnehmer*innen und hilft beispielsweise zu Beginn der Maßnahme, eine Tagesstruktur zu finden, die zu einem typischen Arbeitsalltag passt.  

Koordinatorin Manuela Bartel freut sich über den Erfolg des Programms: „Vor einigen Jahren führten wir schon mal Bewerbungstraining im Fitnessstudio für das Jobcenter Roth durch. Auf Grund der guten Erfahrung überrascht es uns nicht, dass dieses Projekt neu aufgelegt wurde“. 

Derzeit befinden sich elf Teilnehmer*innen in der Maßnahme. Es gibt aber noch freie Plätze. Interessent*innen können sich beim Jobcenter Roth melden. 

DIESE NEWS KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Inhaltsbild: drei selbst gebaute Sitzbänke aus Europaletten

Projektarbeit mit Praxiswert

bfz Westmittelfranken, In der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme an der Außenstelle Weißenburg haben 10 Teilnehmende das Sinnvolle mit dem Praktischen verbunden.

Auszubildender an der Maschine

Aufstiegschancen nutzen

bfz Westmittelfranken, Mit einer berufsbegleitenden Ausbildung zum*r staatlich geprüften Kunststofftechniker*in.

Brotzeitplatte mit selbst gemachtem Aufstrich im Gras

Berufsorientierung daheim

bfz Westmittelfranken, Aufgrund der Beschränkungen fand die Fachpraxis Hotel und Gastronomie in diesem Frühjahr in den eigenen vier Wänden statt.

Teaserbild: Frau sitzt am Schreibtisch, ihr gegenüber ein junger Mann von hinten.

Berufsorientierung für Schüler*innen mit Schwerbehinderung

bfz Westmittelfranken, Schüler*innen mit Schwerbehinderung werden mit „Berufsorientierung inklusiv“ unterstützt, ihre Potentiale zu erkennen.

Teaserbild: Eine Frau mit Maske sitzt in einem Rollstuhl, eine andere Frau erklärt ihr etwas.

Qualifizierung zur Betreuungskraft

bfz Westmittelfranken, Beruflich weiterbilden und die Lebensqualität älterer Menschen erhöhen.

teaserbild: Portrait des Teilnehmes der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme Pascal Wolf

Vom Metallbauer zum Landschaftsgärtner

bfz Westmittelfranken, Die passende Ausbildung zu finden, ist gar nicht so einfach. Pascal Wolf fand über die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme seinen Traumberuf.

Teaserbild: Gruppenfoto der Absolventen mit Würdenträgern aus der Weißenburg.

14 Mal bestanden! Abschlussfeier der Techniker

bfz Westmittelfranken, Die Absolventen der bfz-Fachschule für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie haben ihre Zeugnisse entgegengenommen.

Arbeitsaufnahme eines Laptops mit Mund-Nase-Schutz auf der Tastatur

Fotowettbewerb in Weißenburg

bfz Westmittelfranken, Unter dem Motto „Mein Alltag im Lockdown“ teilten Teilnehmende in Weißenburg die typischen Momente ihres Alltags während der Ausgangsbeschränkungen.

Teaserbild: Frau blickt lächelnd auf einem Laptopbildschirm.

Infotermine: Weiterbildung „Digitalisierungspädagog*in“ ab Oktober 2020

bfz Westmittelfranken, Qualifizierung für Fachkräfte, Akademiker*innen, Techniker*innen und Studienabbrecher*innen

Teaserbild: Außenansicht einer tunesischen Berufsschule mit blau-weißen Mauern und großem blauen Tor

bfz Westmittelfranken unterstützt Handwerkerschulen in Tunesien

bfz Westmittelfranken, Tunesische Berufsschulen erhalten Unterstützung bei der Etablierung von fünf Bauberufen.

Weitere News finden Sie im News-Archiv