Navigation überspringen

bfz.de   Westmittelfranken  Aktuelles  Fasching feiern und fürs Leben lernen

Fasching feiern und fürs Leben lernen

bfz Westmittelfranken

Rund 70 junge Ausbildungssuchende in Weißenburg und Roth organisierten und feierten eine große Faschingsparty mit ihren Lehrkräften. Dabei förderten sie ihre kreativen Fähigkeiten und schauten über den Tellerrand hinaus.

 

News- Bild: Eine mit einem Clown beklebte Tür, welche in ein geschmücktes Klassenzimmer führt

Hinter der Faschingsaktion verbergen sich die Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmnen (BvB) der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz). Die internen Feiern für Teilnehmer*innen und ihre Lehrkräfte wurden um einen Tag versetzt an den bfz-Standorten Weißenburg und Roth ausgerichtet. Manuela Bartel koordiniert die BvB für die rund 70 jungen Teilnehmer*innen, die mit dieser Maßnahme auf eine Ausbildung vorbereitet werden sollen. "Bereits bei der Organisation der Feiern haben die Teilnehmenden vieles gelernt: Wie stukturiere ich mich? Wie gehe ich mit anderen um? Und ganz praktisch: Wie kann eine Faschingsfeier Corona-konform stattfinden?", erzählt Bartel.

Für die Feiern verwandelten sich Klassenzimmer in Partyräume voller Dekoration. Auf dem Programm standen lustige Fotoshootings und gemeinsames Zusammensein mit Snacks und Getränken. Bei der Vorbereitung konnten sich die Teilnehmer*innen kreativ im Basteln von Pappfiguren und Kostümen oder im Backen von Quarkbällchen üben. Bartel betont: "So haben die Teilnehmenden Fertigkeiten erlangt, die sie sonst vielleicht nicht kennengelernt hätten. Statt etwas tun zu 'müssen', lernten sie mit Spaß und ganz nebenbei." Möglich gemacht hat das vor allem Referentin Brigitta Bartel, die zusätzlichen den kreativen Teil der BvB betreut. In der Vergangenheit hatte sie bereits mit Teilnehmer*innen Adventskalender in der Weihnachtszeit gestaltet sowie eine sogenannte Frühjahrsolympiade ausgerichtet. "Die Faschingsfeiern waren eine rundum schöne Sache, die Teilnehmenden wie Mitarbeitenden wahnsinnig viel Spaß gemacht hat", resümiert sie. Auch ein unvoreingenommener Austausch der Kulturen war im Rahmen der Partys möglich: Die Gespräche drehten sich bei den Menschen unterschiedlicher Herkunft schnell um Faschingsbräuche in der eigenen Heimat. 

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

News- Bild: Ein Mann posiert vor einem Laptop sitzend

LOU!S kommt an

bfz Westmittelfranken, Unsere neuen digitalen Weiterbildungsangebote erzeugen bislang eine positive Resonanz.

News- Bild: Frau sitzt vor einem Computer

Infoveranstaltung am 26.01.: In Teilzeit zum E-Commerce-Profi

bfz Westmittelfranken, Im Februar starten wir wieder unsere begehrte Teilqualifizierung in Teilzeit zum*zur Kaufmann*frau im E-Commerce.

News- Bild: Mehrere Bildausschnitte, die Leute beim Singen zeigen

Frohe Weihnachten und eine geruhsame Zeit

bfz Westmittelfranken, Das wünschen wir allen Teilnehmenden, Kunden, kooperierenden Firmen, Schulen und Behörden.

News- Bild: Frau posiert in Arbeitskleidung vor einem PC sitzend für das Foto

Zum Tag der Migration: Ein Beispiel gelungener Integration

bfz Westmittelfranken, Integration nach Flucht oder Migration kann mit guter Unterstützung gelingen. Das beweist das Beispiel der 21-jährigen Haleema Waled Abdulqader.

News- Bild: Mehrere Jugendliche sitzen um einen Tisch

Fröhliches Wiedersehen

bfz Westmittelfranken, Nach gemeinsamen Kennenlern-Tagen auf Burg Wernfels im September trafen die Teilnehmenden unserer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) nun wieder aufeinander.

News- Bild: Mehrere in Rikschas sitzende Jugendliche

Gemeinsam sind sie stark

bfz Westmittelfranken, Die Reha-Ausbildung in Westmittelfranken beginnt für acht junge Menschen mit Förderbedarf mit spannenden Aktivitäten. Finanziert wird die Ausbildung von der Agentur für Arbeit.

News- Bild: Eine Frau posiert vor einem Whiteboard, auf welchem ein Tafelbild zu sehen ist

Corona-Lücken für die Zukunft schließen

bfz Westmittelfranken, Ein speziell gefördertes Training der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) ebnet Schüler*innen den Weg von der Schule in die Ausbildung.

News- Bild: Einige Menschen posieren auf einer Treppe neben- und hintereinander aufgereiht

Auf kurzem Weg zur Integration

bfz Westmittelfranken, Der eigene Integrationskurs vor Ort in Wassertrüdingen ist ein Erfolg. Davon konnte sich der erste Bürgermeister jetzt bei einem Besuch überzeugen.

News- Bild: Größere Gruppe von Menschen posiert in zwei Reihen vor einem Gebäude

Fortbildung für tunesische Ausbilder*innen

bfz Westmittelfranken, Mitarbeiter der bfz Westmittelfranken schulen im Auftrag des Internationalen Bereichs des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) handlungsorientiertes Lernen vor Ort in Sousse, Tunesien.

News- Bild: Zwei sich gegenüberstehende Männer schütteln sich die Hand

Ein Name, der für den Technologiestandort Weißenburg steht

bfz Westmittelfranken, Die bfz Weißenburg verabschieden ihren langjährigen Mitarbeiter Walter Otters in die Altersteilzeit.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles