Navigation überspringen

bfz.de   Westmittelfranken  Aktuelles  Gelungener Start ins neue BIK-Schuljahr

Gelungener Start ins neue BIK-Schuljahr

bfz Westmittelfranken

Die Schüler*innen der Berufsintegrationsklasse (BIK) der Berufsschule in Roth hatten viel Spaß bei einem märchenhaften Ausflug an den Brombachsee.

News- Foto: Mehrere Jugendliche posieren nebeneinander auf einer Wiese und vor einem See stehend

Mitte Oktober unternahm dieBerufsintegrationsklasse (BIK) der Berufsschule Roth gemeinsam mit verantwortlichen Mitarbeiter*innen der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) vom Standort Westmittelfranken einen Team-Ausflug an den Brombachsee. Der Trip in das SAN-shine Camp in Absberg diente zum Kennenlernen sowie zur Stärkung des Teamgeistes. 

„Trotz der Kälte war es ein schöner Ausflug", so Nadezhda (18), Zahra (17), Arezo (20) und Engjelina (17). Die vier Frauen haben einen Migrationshintergrund, ebenso wie der Rest der Klasse. Die jungen Frauen und Männer zwischen 16 und 20 Jahre kommen aus Afghanistan, Syrien, Mazedonien oder der Türkei. In der Berufsintegrationsklasse “Sprachförderung” werden sie an das deutsche Berufsbildungssystem herangeführt und bei ihrer Berufsorientierung unterstützt. Dabei hilft ihnen unter anderem Sozialpädagoge Steffen Dahm.

Zusammen mit der sozialpädagogischen Begleitung Anika Schreyer und der Referentin Gabi Allabar von den bfz sowie Klassenlehrerin Ingrid Gaßner, hat er die jungen Leute beim Ausflug begleitet.

Im Camp, ein privates Outdoor- und Eventgelände, erwartete die jungen Leute ein Wettbewerb mit vier Geschicklichkeits- und Team-Spielen. In fünf- bzw. sechsköpfigen gemischten Gruppen konkurrierten die Schüler*innen beim gemeinsamen Holztangram-Puzzle, Riesen-Jenga, Jakkolo, einer Art Tischbillard mit Scheiben statt Kugeln, und beim Tower auf Power – einem Turm, der über Zugseile gemeinsam aufgebaut werden musste.

Ein toller Tag für alle

„Alle haben toll mitgemacht. Ein durch und durch gelungener Ausflug“, so Dahms Einschätzung. Auf dem Gelände gab es für die jungen Leute noch weitere Angebote zu entdecken. „Was mir gefiel, war ein Raum voller alter, schöner und historischer Dinge“, sagt Engjelina (17). Schülerin Marins (20) Highlight: „Wir haben auch Balkantänze getanzt und Lieder gesungen in einem warmen und gemütlichen Raum“. Rohalla (20) schwärmt später über ein großes Tipi und einen Holzofen: „Das hat mich glücklich gemacht. Es war ein toller Tag. Alle meine Klassenkameradinnen und -kameraden waren nett und glücklich!“ 

Apropos Glück: Es wurde um einen individuellen Wetteinsatz gespielt. So plante ein Team für die Gewinner*innen zu tanzen, ein anderes, ein Lied zu singen. Am Ende musste die Verlierergruppe die Rucksäcke des Siegerteams zurück zum Zug tragen. Dennoch gab es am Ende ein einhelliges Fazit: „Für mich war es ein wunderschöner Tag und wenn ich dieses Ereignis wiederholen kann, werde ich es auf jeden Fall tun. Wir werden uns noch lange an unseren lustigen und geselligen Ausflug zum Brombachsee erinnern“, so eine Teilnehmerin.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

News- Foto: Zwei Männer posieren vor einer Maschine stehend in einer Werkstatt

Von der BaE-Ausbildung nahtlos ins Berufsleben

bfz Westmittelfranken, Glückwunsch an die zwei Industriemechaniker, die kürzlich ihre Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) in unserer Metallwerkstatt bestanden haben. Wir haben sie auf ihrem Weg zur Festanstellung begleitet.

News- Foto: Zwei Männer und eine Frau posieren vor einem Aufsteller nebeneinanderstehend

Gelungene Zusammenarbeit auf der #proBildung

bfz Westmittelfranken, bfz-Kolleg*innen aus Nürnberg und Ansbach betreuten erstmals gemeinsam den Stand bei der Weiterbildungsmesse #proBildung der regionalen Arbeitsagenturen.

News- Foto: Vier Personen stehen um einen Tisch, auf welchem sich ein Globus befindet

Hochqualifizierte profitieren von bfz-Coaching

bfz Westmittelfranken, Zwei Wochen lang haben sich Anja Mirowski und Hans-Martin Hermann zusammen mit anderen Akademiker*innen und Führungskräften intensiv mit Bewerbungsstrategien auseinandergesetzt. Eine sehr wertvolle Erfahrung.

News- Foto: Mehrere Personen posieren vor einer Wand stehend, an der ein Plakat mit dem Titel "Demokratie ist bunt" angebracht ist

Wichtige Demokratiewoche in Dinkelsbühl

bfz Westmittelfranken, Mit wertvollen Denkanstößen verhilft das Projekt Schüler*innen der BVJ/k-Klasse zu einem besseren Verständnis für die Grundwerte unserer Gesellschaft.

News- Foto: Um eine Tischtennisplatte, an der ein Doppel gespielt wird, stehen viele Jugendliche und feuern die Spielenden an

Erstes bfz-Tischtennisturnier in Ansbach

bfz Westmittelfranken, Beim ersten Tischtennisturnier in der Heilig-Kreuz-Straße traten Schüler*innen verschiedener Bildungsmaßnahmen gegen Mitarbeiter*innen der bfz Westmittelfranken an.

News- Foto: Mehrere selbstgebastelte Weihnachtskarten sind auf einem Tisch aufgestellt

Aktion für einsame Menschen

bfz Westmittelfranken, Mit ihren selbstgebastelten Weihnachtskarten bereiteten Jugendliche der BvB-Maßnahme Ende des vergangenen Jahres in Roth und Weißenburg einsamen Menschen eine große Freude.

News- Foto: Ein Mädchen posiert vor einer begrünten Wand stehend

40 Jahre bfz-Erfolgsgeschichten

bfz Westmittelfranken, Seit unserer Gründung 1983 haben wir vielen jungen Menschen den Weg ins Berufsleben geebnet. Mustafa und Martha sind zwei davon.

News- Foto: Durch eine Lupe schauend blickt man auf Hände, welche mit einem Lötkolben arbeiten

Umschulung erfolgreich bestanden

bfz Westmittelfranken, Glückwunsch zum neuen Beruf: Michael Welker kann dank unserer Unterstützung als frischgebackener Elektroniker durchstarten. Ein Beispiel für die vielfältigen unabhängigen Reha-Leistungen der bfz Westmittelfranken.

News- Foto: Vier Mädchen posieren neben einem Baum stehend

Rasanter Auftakt ins neue BvB-Jahr

bfz Westmittelfranken, Bei der traditionellen Stadtrallye durchs geschichtsträchtige Weißenburg lernten sich die neuen BvBler kennen – und stellten einen Rekord auf.

News- Foto: Eine Frau posiert vor ihrem PC- sitzend für das Foto

Start der neuen IT-Teilzeitumschulung

bfz Westmittelfranken, Dank flexiblem Online-Konzept erlangen Nataly Kuznetsova und Ömer Yenikomsu in nur drei Jahren ihren Fachinformatik-Abschluss an den bfz Westmittelfranken.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles