Navigation überspringen

bfz.de   Westmittelfranken  Aktuelles  Kennenlerntage zum Start der Ausbildung

Kennenlerntage zum Start der Ausbildung

bfz Westmittelfranken

"Motivation und FUN (MoFUN)" war das Motto der Kennenlerntage für die neuen Reha-Auszubildenden im kooperativen Modell. Eine gemeinsame Wanderung und ein Lagerfeuer markierten den Auftakt des Schuljahres.

News- Bild: Auf einem Whiteboard ist ein Ablaufplan inklusive Fotos abgebildet

Während der drei MoFUN-Tage sollen die neuen Auszubildenden ein Vertrauensverhältnis zu den Sozialpädagog*innen und Ausbilder*innen aufbauen. Diese stehen ihnen während der gesamten Ausbildung zur Seite. Ziel der Maßnahme ist es, junge Menschen mit schulischen Schwierigkeiten bei der Ausbildung zu unterstützen, sie zu motivieren und in ihren sozialen Kompetenzen zu stärken. Ausbildungsabbrüche sollen dadurch verhindert werden. Gefördert wird die Maßnahme von der Agentur für Arbeit, die über Absprachen eng mit eingebunden ist. 

Dieses Jahr begann das Freizeitprogramm der MoFUN-Tage mit einer kleinen Wanderung vom Übernachtungsquartier Blauhütte nach Blaubeuren. Dort erkundeten die Teilnehmenden den Blautopf, eine intensiv blaue Quelle, sowie die Tiefenhöhle in Laichingen. In Ulm beeindruckten das Ulmer Münster und die Innenstadt. Gemeinsames Kochen und Essen sowie ein Abend am Lagerfeuer mit Stockbrot, Fußball- und Kartenspielen rundeten den Ausflug ab. Auf der Heimfahrt besichtigten die Teilnehmer*innen Nördlingen und das Gerd-Müller-Stadion. „Das war eine tolle Fahrt! Geht die nächste nach Island zur Blauen Lagune, wo das Wasser auch so blau ist wie im Blautopf?“, fragte ein Auszubildender augenzwinkernd, der die positive Meinung der anderen Teilnehmer*innen teilte.

In der sogenannten Reha Ausbildung kooperativ erlernen Jugendliche und junge Erwachsene Berufe wie Werker*in im Gartenbau, Fachlagerist*in, Beiköch*in, Metallbauer*in oder Maler*in. Die praktische Ausbildung findet dabei in einem Kooperationsbetrieb statt. Ergänzend besuchen die Auszubildenden eine Förderberufsschule und erhalten in den Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) in der Zweigstelle Roth Stütz- und Förderunterricht.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

News- Foto: Viele Personen posieren auf einer Wiese nebeneinander stehend mit einem Zeugnis in der Hand

Abschlussfeier der Kunststofftechniker*innen

bfz Westmittelfranken, Unter großem Applaus haben unsere 21 frisch gebackenen Kunststofftechniker*innen ihre Abschlusszeugnisse feierlich von einem scheidenden Schulleiter in Empfang genommen.

News- Foto: Zwei Männer und eine Frau posieren vor einem Aufsteller nebeneinanderstehend

Gelungene Zusammenarbeit auf der #proBildung

bfz Westmittelfranken, bfz-Kolleg*innen aus Nürnberg und Ansbach betreuten erstmals gemeinsam den Stand bei der Weiterbildungsmesse #proBildung der regionalen Arbeitsagenturen.

News- Foto: Zwei Männer posieren vor einer Maschine stehend in einer Werkstatt

Von der BaE-Ausbildung nahtlos ins Berufsleben

bfz Westmittelfranken, Glückwunsch an die zwei Industriemechaniker, die kürzlich ihre Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) in unserer Metallwerkstatt bestanden haben. Wir haben sie auf ihrem Weg zur Festanstellung begleitet.

News- Foto: Vier Personen stehen um einen Tisch, auf welchem sich ein Globus befindet

Hochqualifizierte profitieren von bfz-Coaching

bfz Westmittelfranken, Zwei Wochen lang haben sich Anja Mirowski und Hans-Martin Hermann zusammen mit anderen Akademiker*innen und Führungskräften intensiv mit Bewerbungsstrategien auseinandergesetzt. Eine sehr wertvolle Erfahrung.

News- Foto: Mehrere Personen posieren vor einer Wand stehend, an der ein Plakat mit dem Titel "Demokratie ist bunt" angebracht ist

Wichtige Demokratiewoche in Dinkelsbühl

bfz Westmittelfranken, Mit wertvollen Denkanstößen verhilft das Projekt Schüler*innen der BVJ/k-Klasse zu einem besseren Verständnis für die Grundwerte unserer Gesellschaft.

News- Foto: Um eine Tischtennisplatte, an der ein Doppel gespielt wird, stehen viele Jugendliche und feuern die Spielenden an

Erstes bfz-Tischtennisturnier in Ansbach

bfz Westmittelfranken, Beim ersten Tischtennisturnier in der Heilig-Kreuz-Straße traten Schüler*innen verschiedener Bildungsmaßnahmen gegen Mitarbeiter*innen der bfz Westmittelfranken an.

News- Foto: Mehrere selbstgebastelte Weihnachtskarten sind auf einem Tisch aufgestellt

Aktion für einsame Menschen

bfz Westmittelfranken, Mit ihren selbstgebastelten Weihnachtskarten bereiteten Jugendliche der BvB-Maßnahme Ende des vergangenen Jahres in Roth und Weißenburg einsamen Menschen eine große Freude.

News- Foto: Ein Mädchen posiert vor einer begrünten Wand stehend

40 Jahre bfz-Erfolgsgeschichten

bfz Westmittelfranken, Seit unserer Gründung 1983 haben wir vielen jungen Menschen den Weg ins Berufsleben geebnet. Mustafa und Martha sind zwei davon.

News- Foto: Durch eine Lupe schauend blickt man auf Hände, welche mit einem Lötkolben arbeiten

Umschulung erfolgreich bestanden

bfz Westmittelfranken, Glückwunsch zum neuen Beruf: Michael Welker kann dank unserer Unterstützung als frischgebackener Elektroniker durchstarten. Ein Beispiel für die vielfältigen unabhängigen Reha-Leistungen der bfz Westmittelfranken.

News- Foto: Vier Mädchen posieren neben einem Baum stehend

Rasanter Auftakt ins neue BvB-Jahr

bfz Westmittelfranken, Bei der traditionellen Stadtrallye durchs geschichtsträchtige Weißenburg lernten sich die neuen BvBler kennen – und stellten einen Rekord auf.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles