Navigation überspringen

bfz.de   Westmittelfranken  Aktuelles  Neue Angebote am bfz-Standort in Neustadt/Aisch

Neue Angebote am bfz-Standort in Neustadt/Aisch

bfz Westmittelfranken

Beratung und Unterstützung bei der Suche nach einer passenden Arbeitsstelle.

Teaserbild: Klassenraum mit Lehrkraft der AViBA-Maßnahme

Seit Oktober bieten die bfz in Neustadt/Aisch eine weitere Maßnahme an: AViBA. Das steht für Aktivierung und Vermittlung mit intensiver Betreuung und täglicher Anwesenheitspflicht. Diese Maßnahme ist das zweite Angebot des jungen Standorts. Seit einem Jahr wird bereits ein Coaching für Arbeitssuchende angeboten. Diese Entwicklung ist erfreulich, denn: „In Neustadt/Aisch waren wir nur noch mit einem kleinen Beratungsbüro vertreten, seit im Jahr 2015 das Bundesprogramm “Perspektive 50plus” ausgelaufen war“, erklärt Angela Richter, Koordinatorin des Standorts. Die neuen Räume sollen in Zukunft wieder mehr Angebote ermöglichen: „Sprachkurse sind denkbar, ebenso wie Angebote zur individuellen beruflichen Qualifizierung.“ 

Die bisherigen Programme fanden in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter und der Agentur für Arbeit statt, welche die Teilnehmer*innen für die Maßnahmen zuweisen. 

Die neue Maßnahme AViBA richtet sich an Menschen, die bei ihrer Suche nach einem Arbeitsplatz bisher erfolglos waren und nun individuelle Beratung und intensive Unterstützung suchen. Die Teilnehmenden werden von der Agentur für Arbeit an die bfz vermittelt.  Die Maßnahme dauert mehrere Wochen und beinhaltet neben Beratung auch Schulungsangebote. „Es geht beispielsweise um die Optimierung von Bewerbungen, Hilfe bei der Selbstvermarktung“, erklärt Angela Richter und ergänzt „Durch unser Knowhow und unsere Beziehungen am regionalen Arbeitsmarkt, können wir ganz gezielt nach einer passenden Arbeitsstelle suchen“. 

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Inhaltsbild: drei selbst gebaute Sitzbänke aus Europaletten

Projektarbeit mit Praxiswert

bfz Westmittelfranken, In der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme an der Außenstelle Weißenburg haben 10 Teilnehmende das Sinnvolle mit dem Praktischen verbunden.

Auszubildender an der Maschine

Aufstiegschancen nutzen

bfz Westmittelfranken, Mit einer berufsbegleitenden Ausbildung zum*r staatlich geprüften Kunststofftechniker*in.

Brotzeitplatte mit selbst gemachtem Aufstrich im Gras

Berufsorientierung daheim

bfz Westmittelfranken, Aufgrund der Beschränkungen fand die Fachpraxis Hotel und Gastronomie in diesem Frühjahr in den eigenen vier Wänden statt.

Teaserbild: Frau sitzt am Schreibtisch, ihr gegenüber ein junger Mann von hinten.

Berufsorientierung für Schüler*innen mit Schwerbehinderung

bfz Westmittelfranken, Schüler*innen mit Schwerbehinderung werden mit „Berufsorientierung inklusiv“ unterstützt, ihre Potentiale zu erkennen.

Teaserbild: Eine Frau mit Maske sitzt in einem Rollstuhl, eine andere Frau erklärt ihr etwas.

Qualifizierung zur Betreuungskraft

bfz Westmittelfranken, Beruflich weiterbilden und die Lebensqualität älterer Menschen erhöhen.

teaserbild: Portrait des Teilnehmes der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme Pascal Wolf

Vom Metallbauer zum Landschaftsgärtner

bfz Westmittelfranken, Die passende Ausbildung zu finden, ist gar nicht so einfach. Pascal Wolf fand über die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme seinen Traumberuf.

Teaserbild: Gruppenfoto der Absolventen mit Würdenträgern aus der Weißenburg.

14 Mal bestanden! Abschlussfeier der Techniker

bfz Westmittelfranken, Die Absolventen der bfz-Fachschule für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie haben ihre Zeugnisse entgegengenommen.

Arbeitsaufnahme eines Laptops mit Mund-Nase-Schutz auf der Tastatur

Fotowettbewerb in Weißenburg

bfz Westmittelfranken, Unter dem Motto „Mein Alltag im Lockdown“ teilten Teilnehmende in Weißenburg die typischen Momente ihres Alltags während der Ausgangsbeschränkungen.

Teaserbild: Außenansicht einer tunesischen Berufsschule mit blau-weißen Mauern und großem blauen Tor

bfz Westmittelfranken unterstützt Handwerkerschulen in Tunesien

bfz Westmittelfranken, Tunesische Berufsschulen erhalten Unterstützung bei der Etablierung von fünf Bauberufen.

Teaserbild: Huzifa Ali sitzt an einem Tisch und blickt in die Kamera

Gelungene berufliche Integration

bfz Westmittelfranken, Mit ausbildungsbegleitenden Hilfen zur abgeschlossenen Berufsausbildung.

Weitere News finden Sie im News-Archiv