Navigation überspringen

bfz.de   Westmittelfranken  Aktuelles  Technikerschule verabschiedet Pionierin

Technikerschule verabschiedet Pionierin

bfz Westmittelfranken

Nach 35 Jahren geht Gabi Olschok in den Ruhestand. Seit der Gründung prägte sie die Fachschule für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie in Weißenburg.

News- Bild: Fünf Personen posieren für ein Foto

Gabi Olschok, Fachschulkoordinatorin in den Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) an den Nebenstandorten in Weißenburg, wurde in den Ruhestand verabschiedet. Philipp Frieß, Leiter der bfz Westmittelfranken, dankte ihr für 35 Jahre engagierte Mitarbeit und ihren "leidenschaftlichen Einsatz für das Unternehmen". Fachschulkoordinator Walter Otters betonte, dass der Einsatz der langjährigen Kollegin den Standort Weißenburg maßgeblich geprägt habe. Die Schule habe Olschok immer sehr am Herzen gelegen. Bei der Abschiedsfeier zeigten sowohl aktive, als auch pensionierte Kolleg*innen ihre Verbundenheit. 

Rückblickend erinnerte sich Olschok bei der Veranstaltung an die Entwicklung des bfz-Standorts Weißenburg. Dabei erzählte sie von unterschiedlichen Weiterbildungsmaßnahmen und den vielfältigen Kontakten zu Schüler*innen, Referent*innen und Firmen. Die „erfüllenden Aufgabenstellungen“ hätten ihr immer Freude bereitet. „Miteinander und Füreinander, das hat uns Weißenburger ausgemacht“, betonte Olschok dankbar. Dieser Leitsatz solle den Kolleg*innen auch in Zukunft ein Leitsatz sein. 

Otters und seine Kollegin Ina Lotter verbleiben in der Verwaltung der Schule und fühlen sich dank Olschoks Vorarbeit gut gerüstet für die Zukunft. Sie habe ihr langjähriges Fachwissen umfassend weitergegeben, unter anderem in Form eines Handbuchs. Mit dieser Unterstützung können Otters und Lotter nun den Ausbildungsbeginn im September 2022 organisieren. 

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

News- Bild: Ein Mann posiert vor einem Laptop sitzend

LOU!S kommt an

bfz Westmittelfranken, Unsere neuen digitalen Weiterbildungsangebote erzeugen bislang eine positive Resonanz.

News- Bild: Frau sitzt vor einem Computer

Infoveranstaltung am 26.01.: In Teilzeit zum E-Commerce-Profi

bfz Westmittelfranken, Im Februar starten wir wieder unsere begehrte Teilqualifizierung in Teilzeit zum*zur Kaufmann*frau im E-Commerce.

News- Bild: Mehrere Bildausschnitte, die Leute beim Singen zeigen

Frohe Weihnachten und eine geruhsame Zeit

bfz Westmittelfranken, Das wünschen wir allen Teilnehmenden, Kunden, kooperierenden Firmen, Schulen und Behörden.

News- Bild: Frau posiert in Arbeitskleidung vor einem PC sitzend für das Foto

Zum Tag der Migration: Ein Beispiel gelungener Integration

bfz Westmittelfranken, Integration nach Flucht oder Migration kann mit guter Unterstützung gelingen. Das beweist das Beispiel der 21-jährigen Haleema Waled Abdulqader.

News- Bild: Mehrere Jugendliche sitzen um einen Tisch

Fröhliches Wiedersehen

bfz Westmittelfranken, Nach gemeinsamen Kennenlern-Tagen auf Burg Wernfels im September trafen die Teilnehmenden unserer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) nun wieder aufeinander.

News- Bild: Mehrere in Rikschas sitzende Jugendliche

Gemeinsam sind sie stark

bfz Westmittelfranken, Die Reha-Ausbildung in Westmittelfranken beginnt für acht junge Menschen mit Förderbedarf mit spannenden Aktivitäten. Finanziert wird die Ausbildung von der Agentur für Arbeit.

News- Bild: Eine Frau posiert vor einem Whiteboard, auf welchem ein Tafelbild zu sehen ist

Corona-Lücken für die Zukunft schließen

bfz Westmittelfranken, Ein speziell gefördertes Training der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) ebnet Schüler*innen den Weg von der Schule in die Ausbildung.

News- Bild: Einige Menschen posieren auf einer Treppe neben- und hintereinander aufgereiht

Auf kurzem Weg zur Integration

bfz Westmittelfranken, Der eigene Integrationskurs vor Ort in Wassertrüdingen ist ein Erfolg. Davon konnte sich der erste Bürgermeister jetzt bei einem Besuch überzeugen.

News- Bild: Größere Gruppe von Menschen posiert in zwei Reihen vor einem Gebäude

Fortbildung für tunesische Ausbilder*innen

bfz Westmittelfranken, Mitarbeiter der bfz Westmittelfranken schulen im Auftrag des Internationalen Bereichs des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) handlungsorientiertes Lernen vor Ort in Sousse, Tunesien.

News- Bild: Zwei sich gegenüberstehende Männer schütteln sich die Hand

Ein Name, der für den Technologiestandort Weißenburg steht

bfz Westmittelfranken, Die bfz Weißenburg verabschieden ihren langjährigen Mitarbeiter Walter Otters in die Altersteilzeit.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles