Navigation überspringen

bfz.de   Westmittelfranken  Aktuelles  Geschäftsleitung zu Gast in Westmittelfranken

Geschäftsleitung zu Gast in Westmittelfranken

bfz Westmittelfranken

Philipp Frieß, Standortleiter unseres Standorts Westmittelfranken, präsentierte der Geschäftsführung aktuelle Projekte und Angebote.

News- Bild: Mehrere Personen posieren im Halbkreis stehend.

Anna Engel-Köhler, Geschäftsführerin des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw-Gruppe), und Hubert Schurkus, Vorsitzender des Vorstands des bbw e.V., folgten der Einladung nach Ansbach. Zum Auftakt stärkten sich die Gäste im raddadui56, dem Betriebsrestaurant der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) vor Ort. Bei einer Führung durch die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) informierten sich Schurkus und Engel-Köhler über die Lernmethode Blended Learning, einer Kombination aus virtuellem Klassenzimmer, Präsenzunterricht und Selbstlernphasen. Ein Werkstattrundgang zeigte die praktischen Möglichkeiten in der Berufsorientierung für junge Menschen. Schurkus motivierte: „Gerade in unseren Jugendmaßnahmen wollen wir Lebensmut schaffen und Menschen in ein selbstbestimmtes Leben hineinführen.“

Eine Besonderheit der bfz Westmittelfranken ist die Zusammenarbeit mit bbw International beim Projekt Deutsch-Tunesische Handwerkerschule. Diese unterstützt Jugendliche in Tunesien mit Qualifizierungen für die Baubranche. „Es begeistert mich, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den bfz in den internationalen Bereich wechseln und dort ein Stück Berufung finden“, lobte Engel-Köhler.

Zu den bfz Westmittelfranken zählen auch die Fachschulen für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie Weißenburg. Gesprächsstoff boten hier die Anforderungen hybrider Unterrichtsgestaltung, die dank moderner Videokonferenztechnik problemlos erfüllt wurden. Frieß dankte den Gästen für den konstruktiven Dialog und blickte tatkräftig in die Zukunft: „Ich hoffe, dass wir gute Impulse für strategische Überlegungen geben konnten.“

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

News- Bild: Frau sitzt vor einem Computer

Infoveranstaltung am 26.01.: In Teilzeit zum E-Commerce-Profi

bfz Westmittelfranken, Im Februar starten wir wieder unsere begehrte Teilqualifizierung in Teilzeit zum*zur Kaufmann*frau im E-Commerce.

News- Bild: Mehrere Bildausschnitte, die Leute beim Singen zeigen

Frohe Weihnachten und eine geruhsame Zeit

bfz Westmittelfranken, Das wünschen wir allen Teilnehmenden, Kunden, kooperierenden Firmen, Schulen und Behörden.

News- Bild: Frau posiert in Arbeitskleidung vor einem PC sitzend für das Foto

Zum Tag der Migration: Ein Beispiel gelungener Integration

bfz Westmittelfranken, Integration nach Flucht oder Migration kann mit guter Unterstützung gelingen. Das beweist das Beispiel der 21-jährigen Haleema Waled Abdulqader.

News- Bild: Mehrere Jugendliche sitzen um einen Tisch

Fröhliches Wiedersehen

bfz Westmittelfranken, Nach gemeinsamen Kennenlern-Tagen auf Burg Wernfels im September trafen die Teilnehmenden unserer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) nun wieder aufeinander.

News- Bild: Mehrere in Rikschas sitzende Jugendliche

Gemeinsam sind sie stark

bfz Westmittelfranken, Die Reha-Ausbildung in Westmittelfranken beginnt für acht junge Menschen mit Förderbedarf mit spannenden Aktivitäten. Finanziert wird die Ausbildung von der Agentur für Arbeit.

News- Bild: Eine Frau posiert vor einem Whiteboard, auf welchem ein Tafelbild zu sehen ist

Corona-Lücken für die Zukunft schließen

bfz Westmittelfranken, Ein speziell gefördertes Training der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) ebnet Schüler*innen den Weg von der Schule in die Ausbildung.

News- Bild: Einige Menschen posieren auf einer Treppe neben- und hintereinander aufgereiht

Auf kurzem Weg zur Integration

bfz Westmittelfranken, Der eigene Integrationskurs vor Ort in Wassertrüdingen ist ein Erfolg. Davon konnte sich der erste Bürgermeister jetzt bei einem Besuch überzeugen.

News- Bild: Größere Gruppe von Menschen posiert in zwei Reihen vor einem Gebäude

Fortbildung für tunesische Ausbilder*innen

bfz Westmittelfranken, Mitarbeiter der bfz Westmittelfranken schulen im Auftrag des Internationalen Bereichs des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) handlungsorientiertes Lernen vor Ort in Sousse, Tunesien.

News- Bild: Zwei sich gegenüberstehende Männer schütteln sich die Hand

Ein Name, der für den Technologiestandort Weißenburg steht

bfz Westmittelfranken, Die bfz Weißenburg verabschieden ihren langjährigen Mitarbeiter Walter Otters in die Altersteilzeit.

News-Bild: Mehrere Personen stehen bzw. sitzen ringsum in einem Klassenzimmer

Ansbacher OB zu Besuch in der Rettistraße

bfz Westmittelfranken, OB Thomas Deffner lernt die bfz Westmittelfranken vor Ort als wichtigen Partner der Stadt kennen.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles