Navigation überspringen

bfz.de   Nürnberg  Aktuelles  Auslandspraktikum in Malta

Auslandspraktikum in Malta

bfz Nürnberg

Wenn du zwischen 18 und 35 Jahren alt und auf der Suche nach neuen beruflichen Horizonten bist, dann komm mit uns zum Auslandspraktikum nach Malta. Los geht's im Februar 2022, die Vorbereitung startet bereits Ende November 2021.

News-Bild: 2 junge Menschen mit Österreich- & Italien-Flaggen & einer Ampel mit Ampelmännchen.

Für junge Jobcenter-Kund*innen im Alter zwischen 18 und 35 Jahren bieten wir in unserem beliebten Projekt „neue horizonte-LiVE“ regelmäßig Auslandspraktika an. Die Praktika sind individuell zugeschnitten. Zur Auswahl stehen dabei zahlreiche interessante Tätigkeiten, bei denen du dich ausprobieren kannst und im Idealfall eine neue berufliche Perspektive gewinnst.

Die Kosten für den Auslandsaufenthalt werden im Rahmen des Projekts übernommen. Du wohnst in Gastunterkünften, Apartments oder Studentenwohnheimen. Wir begleiten dich ins Gastland und stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. 

Klingt interessant? Dann melde dich schnell bei uns, denn wir starten schon in wenigen Wochen! 

Zu kurzfristig oder lieber ohne Englisch? Dann ist vielleicht das schöne Linz in Österreich der optimale Platz für deine berufliche Neuorientierung.

Zusätzliche Infos und einen Film mit Erfahrungsberichten von Teilnehmenden gibt es auf unserer Projekt-Website. Auf Instagram kannst du dir einen Eindruck von den bisherigen Praktika machen. Gerne stehen wir persönlich für weitere Fragen und Informationen zur Verfügung.

Kontakt

Heidi Schröter-Scherm, Tel. 0911 93197-83
Norbert Pröll, Tel. 0911 93197-33
E-Mail: live-n@bfz.de

 

Weitere Informationen findest du auch in unserer

Broschüre neue horizonte-LiVE

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Dreh des Bayerischen Rundfunks über das "Jobbegleiter"-Projekt der bfz am Standort Nürnberg

Bayerischer Rundfunk berichtet über das „Jobbegleiter“-Projekt

bfz Nürnberg, Der Fernseh- und Hörfunkbeitrag über einen ehemaligen Projektteilnehmer am Standort Nürnberg wurde unter anderem in der Tagesschau und bei Bayern 1 ausgestrahlt.

Nürnberger Mittelschüler errichten Sitzgruppe auf dem Pausenhof ihrer Schule

"Wir machen das" – Nürnberger Mittelschüler bauen Sitzgruppe

bfz Nürnberg, Im Rahmen der Berufsorientierungsinitiative der Bayerischen Bauwirtschaft haben Schüler der Georg-Ledebour-Mittelschule in Zusammenarbeit mit einem Nürnberger Bauunternehmen eine Sitzgruppe auf dem Schulgelände errichtet.

„Wir machen das“ – Nürnberger Mittelschüler bauen Brunnen  für ihren Schulgarten

„Wir machen das“ – Nürnberger Mittelschüler bauen Brunnen

bfz Nürnberg, Mehrere Schüler der Johann-Daniel-Preißler-Mittelschule Nürnberg haben in Zusammenarbeit mit einem Bauunternehmen einen Brunnen für den Garten ihrer Schule errichtet.

Zertifikatsübergabe nach den Abschlussprüfungen in der Teilzeit-Umschulung zur Fachkraft im Gastgewerbe

Durchstarten im Beruf – das geht auch in Teilzeit

bfz Nürnberg, Mit einer Umschulung in Teilzeit gelang es der alleinerziehenden Mutter Lavinia Pop, einen anerkannten Berufsabschluss zu erwerben.

"Wir machen das" – Mittelschüler legen neuen Weg auf dem Pausenhof ihrer Schule an

„Wir machen das“ – Mittelschüler legen Pausenhofweg an

bfz Nürnberg, Im Rahmen der Berufsorientierungsinitiative haben Schüler der Ernst-Penzoldt-Mittelschule in Spardorf einen Weg auf ihrem Pausenhof angelegt. Das Projekt wurde in Kooperation mit einem Erlanger Bauunternehmen durchgeführt.

Die Trainingsmitarbeiterin bei der Pflege der Grünpflanzen im BTZ der bfz Nürnberg

Ein „grüner Daumen“ für das Berufliche Trainingszentrum

bfz Nürnberg, Am Standort Nürnberg kümmert sich eine Teilnehmerin um die Begrünung der Einrichtung.

TV-Dreh für einen Beitrag über die bfz Nürnberg im Franken Fernsehen

Die bfz Nürnberg im Franken Fernsehen

bfz Nürnberg, In einem TV-Beitrag wurden ausgewählte Aus- und Weiterbildungsangebote am Standort vorgestellt.

Nach einem Aufenthalt im Gusto-Café der bfz Nürnberg hat Paulos Kargados den Sprung in seinen Traumberuf geschafft.

„Hier habe ich gelernt, dass es wichtig ist, auch auf sich selbst zu achten"

bfz Nürnberg, Nach einem Aufenthalt im Gusto-Café der bfz Nürnberg hat Paulos Kargados den Sprung in seinen Traumberuf geschafft.

Der M+E-InfoTruck zu Gast am Standort Nürnberg

Der M+E-InfoTruck zu Gast am Standort Nürnberg

bfz Nürnberg, Zahlreiche Jugendliche informierten sich über die Ausbildungsberufe der Metall- und Elektroindustrie.

Roadshow des Netzwerks Q4.0 am Standort Nürnberg

Roadshow des Netzwerks Q 4.0 am Standort Nürnberg

bfz Nürnberg, Zahlreiche Ausbilder*innen informierten sich in Praxisworkshops über zukunftsweisende Technologien.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles