Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Passau > Unternehmen > Berufsbezogenes Deutsch

Kursbeschreibung

KompetenzCenter - Metall modular

Inhalte/Beschreibung

Mögliche Module aus dem gewerblich-technischen Bereich II

Modul 1 Grundlagen Metall (160 UE)

  • Grundlagen Material, Bearbeitungstechniken, technische Mathematik
  • Prüftechnik und Qualitätsmanagement
  • Grundlagen Fertigungstechnik: u.a. Zerspanen, Umform- und Fügeverfahren
  • Grundlagen Werkstofftechnik

Modul 2 Handfertigkeiten (160 UE)

  • Anreißen, Körnen, Kennzeichnen, Entgraten, Scheren
  • manuelles Spanen und Umformen, Zuschneiden, Abkanten, Biegen und Aufweiten

Modul 3 Maschinentechnik (160 UE)

  • Grundlagen, Aufbau und Umgang mit Dreh- und Fräsmaschinen
  • Instandhaltung und Wartungstechnik
  • einfache maschinelle Fertigung

Modul 4 Drehen und Fräsen (160 UE)

  • Grundlagen Drehen: Drehen von Ansätzen, Innendrehen, Zentrieren etc.
  • Grundlagen Fräsen: konventionelles Fräsen, Werkzeuge, Messtechnik etc.

Modul 5 Verbindungen herstellen (160 UE)

  • Grundlagen Verschraubungen und Schweißen
  • Schrauben- und Schweißverbindungen
  • weitere Verbindungen

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Beschäftigte, Migranten, Soldaten

Das Angebot richtet sich an handwerklich interessierte Arbeitsuchende mit beruflichen Vorkenntnissen, gering qualifizierte Arbeitnehmer/innen in Unternehmen und an Fachkräfte mit speziellem Qualifizierungsbedarf.

Zugangsvoraussetzung:

  • handwerkliche Grundkenntnisse
  • grundlegende Deutschkenntnisse (mind. B1)
  • individuelles Beratungsgespräch bei uns

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Vollzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Bildungsgutschein
  • Arbeitsagentur
  • Jobcenter/Optionskommune
  • FbW für Beschäftigte
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Knappschaft Bahn See
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Transfergesellschaften
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Zeitrahmen:

mehr als 6 Monate bis 1 Jahr

Unterrichtszeiten:

  • Mo bis Do 08:00 - 16:15 Uhr
  • Fr 08:00 - 11:15 Uhr
  • Arbeitszeit im Praktikum entsprechend der betrieblichen Arbeitszeit.
 

individueller Einstieg:

Diese Maßnahme ist für individuellen Einstieg geeignet.

Veranstaltungsort

bfz Freyung, Bannholz 12



Ansprechpartner:

Markus Haidl
Telefon 08551 91650-0
E-Mail info-frg@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Passau
Bahnhofstraße 27
94032 Passau
Telefon 0851 95625-0
Telefax 0851 95625-50
E-Mail info@pa.bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH