Navigation überspringen

bfz.de   Hochfranken  Aktuelles  Auszeit von der Schulbank

Auszeit von der Schulbank

bfz Hochfranken

Welcher Beruf ist der richtige? Schüler*innen der siebten und achten Klassen probierten sich an unseren Standorten in Hof und Marktredwitz in verschiedenen Berufsfeldern aus.

Mädchen an der Maschine

Im Rahmen des Berufsorientierungsprogrammes (BOP) der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) entdecken Schüler*innen, welche Berufsbilder für sie in Frage kommen und wo ihre Stärken liegen. So auch am Ende des vergangenen Schuljahres in den bfz Marktredwitz: Schüler*innen der Otto-Wels-Mittelschule in Mitterteich nahmen dort an den Werkstatttagen teil. Dabei schnupperten sie in die Berufsfelder Küche, Elektronik und Kfz-Mechatronik. Gerade die Mädchen sollten für technische Berufe begeistert werden. Wie auf dem Foto zu sehen, übten sich die Mittelschüler*innen unter anderem im Zerlegen eines Elektromotors.

Ebenso organisierte der bfz-Standort Hof zum Schuljahresbeginn 2021/2022 Werkstatttage für die jungen Teilnehmer*innen aus der Evangelischen Schule Naila. Von Interesse war hier vor allem der soziale Beruf des*der Erzieher*in. Neben einer kurzen Theorievermittlung näherten sich die Jugendlichen dem Berufsfeld durch Rollenspiele an. "Die Schülerinnen und Schüler waren mit Begeisterung dabei. Vor allem die praktischen Einblicke waren für viele Jugendliche ein Aha-Erlebnis", freute sich Kerstin Hellinger, Projektkoordinatorin am Standort Hof. 

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

BOM-Talente entdecken

Talente entdecken bei den bfz

bfz Hochfranken, Im März nahmen die siebten Klassen der Hallertauer Mittelschule in Mainburg am Berufsorientierungsprogramm "BOM – Talente entdecken" in Oberfranken teil.

Qualifizierungsbaustein geschafft

Qualifizierungsbaustein geschafft

bfz Hochfranken, Teilnehmende der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) qualifizieren sich für die Ausbildung im Metallbereich.

Wir machen das!

Wir machen das!

bfz Hochfranken, Großartiges ist entstanden: Auf einer Wiese unter schattenspendenden Bäumen steht nun ein grünes Klassenzimmer - gebaut im Rahmen eines Projektes der bfz Hochfranken zur beruflichen Orientierung.

B1-Prüfung

B2-Deutschprüfung bestanden

bfz Hochfranken, Mit einem überragenden Ergebnis ist der jüngste Berufssprachkurs auf dem Niveau „B2“ in den bfz Hochfranken zu Ende gegangen: Acht Teilnehmerinnen haben erfolgreich ihre Prüfung abgelegt und ihre Zertifikate entgegengenommen.

Zwei junge Frauen halten einen mit bunten Bildern beklebten Karton in die Kamera.

Weihnachtsspende für bedürftige Menschen

bfz Hochfranken, Die Teilnehmer*innen der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) Hochfranken beteiligten sich an einer Spendenaktion der Johanniter.

Abschluss C1-Kurs

C1-Deutschprüfung bestanden

bfz Hochfranken, Mit einem überragenden Ergebnis haben sechs Teilnehmer*innen des Berufssprachkurses im bfz Hochfranken ihre Prüfung zum C1-Niveau abgelegt.

Hofer Vliesstofftage

36. Hofer Vliesstofftage

bfz Hochfranken, Der zweitägige Fachkongress glänzte mit zahlreichen Vorträgen aus Forschung und Entwicklung, innovativen Aussteller*innen sowie außerordentlich hohen Besucherzahlen.

Unsere neuen Auszubildenden sind da

Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden!

bfz Hochfranken, Zum 1. September sind zwei neue Auszubildende an den bfz-Standorten Hof und Marktredwitz gestartet.

BOP

Werkstatt-Tage im bfz Hochfranken

bfz Hochfranken, Schüler*innen der Mittelschule Mitterteich erhielten durch das BOP der bfz einen Einblick in verschiedene Berufsfelder.

Neue Räume in Selb

Umzug unserer Außenstelle Selb

bfz Hochfranken, Ab sofort unterstützen wir, die bfz Hochfranken, unsere Kund*innen bei der Integration ins Berufsleben von neuen Büro- und Schulungsräumen. Sie finden uns ab sofort in der Entengasse 2.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles