Navigation überspringen

bfz.de   Hochfranken  Aktuelles  Mit Online-Seminaren zum Erfolg

Mit Online-Seminaren zum Erfolg

bfz Hochfranken

Der bfz-Standort Hochfranken setzt immer mehr auf Online-Kurse, Virtuelles Klassenzimmer und Blended Learning. Digi-Coach Melanie Witzik erklärt im Interview, was sich verändert hat.

Melanie Witzik, Digi-Coach

Im Zuge der Digitalisierung bauen auch die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) in Hochfranken ihr digitales Angebot seit mehreren Jahren aus. Die Coronapandemie hat diese Entwicklung noch beschleunigt. Melanie Witzik, sogenannte Digi-Coach am Standort, teilt ihre Erfahrungen mit den neuen Online-Seminaren.

Frau Witzik, was genau sind Online-Seminare?
Melanie Witzik: Während die Lehrenden bisher als Person vor der Klasse standen, sind unsere Online-Seminare zwar ebenso Live-Unterricht – aber ohne selbst im Klassenzimmer zu sitzen. Ich sehe virtuell nur die Köpfe der Teilnehmenden und die Präsentation, die ich für alle sichtbar teilen kann. Dank Chat und Mikrofon findet die Kommunikation im Klassenzimmer in Echtzeit statt. Ohne Störungen können bei Stummschaltung Aufgaben bearbeitet werden, was sich manche Teilnehmerinnen und Teilnehmer im „normalen“ Unterricht ebenso wünschen.

Wie lange dauert so ein Online-Seminar?
Witzik: Online-Seminare werden – wie klassischer Unterricht – in verschiedenen Zeitmodellen angeboten: Teilzeit, Vollzeit oder als 30-Stunden-Woche. Je nach Bildungsziel kann die Dauer sehr stark variieren. Während ein Fachkurs, z. B. für Office-Programme oder CAD, nur wenige Wochen dauert, führen die Aufstiegsqualifizierungen nach vier bis sechs Monaten zum Abschluss. Umschulungen in Vollzeit dauern in der Regel zwei Jahre.

Was sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitbringen?
Witzik: Ganz klar benötigen sie ein grundlegendes Interesse für die Inhalte der Weiterbildung. Mehr ist gar nicht notwendig, denn auch Computerkenntnisse können von Grund auf bei uns erlernt werden. Für technische Unterstützung und Hilfe beim Lernen sind unsere Lernprozessbegleiterinnen und -begleiter für sie vor Ort und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Wo sehen Sie die Vorteile von Online-Seminaren?
Witzik: Online-Seminare bieten den Interessierten über die deutschlandweite Vernetzung sehr zeitnah eine Weiterbildung, die zu genau ihren Wünschen und Bildungszielen passt. Gerade weniger alltägliche Themen wie SolidWorks (ein 3D-CAD-Programm), Qualitätsmanagement oder eine Tätigkeit als Schulbegleiter oder Schulbegleiterin sind auf diese Art schnell und unkompliziert umsetzbar. Und ganz aktuell:  In einem coronabedingten Lockdown oder in Quarantäne kann der Unterricht dank flexibler Lernform und mobiler Technik ungehindert weitergeführt werden.

Unsere Experten beraten Sie persönlich vor Ort

Jeden Dienstag:

Marktredwitz, Wölsauer Straße 22 - 26

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin unter: 09231 965660

Jeden Donnerstag:

Hof, Schleizer Straße 5 - 7

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin unter: 09281 725464

Kontakt

Melanie Witzik

Online-Seminare

Telefon: 0171 3111372
Fax: 09231 965650
E-Mail: melanie.witzik@bfz.de

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Qualifizierungsbaustein geschafft

Qualifizierungsbaustein geschafft

bfz Hochfranken, Teilnehmende der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) qualifizieren sich für die Ausbildung im Metallbereich.

Gießen eines Fundamentes

Wir Machen Das – Bauprojekt zur beruflichen Orientierung

bfz Hochfranken, Beim Berufsorientierungsprojekt "Wir Machen Das" erhalten Jugendliche in der Berufsfindungsphase einen realen Einblick in den beruflichen Bau-Alltag.

Abschlusskurs UB1

Deutsch lernen in der Werkstatt

bfz Hochfranken, Am Standort Marktredwitz startete ein Berufssprachkurs mit Praxisanteil in den Holz- und Metallwerkstätten der bfz. Sieben Teilnehmer nahmen erfolgreich an dem Pilotprojekt teil.

BOM-Talente entdecken

Talente entdecken bei den bfz

bfz Hochfranken, Im März nahmen die siebten Klassen der Hallertauer Mittelschule in Mainburg am Berufsorientierungsprogramm "BOM – Talente entdecken" in Oberfranken teil.

Brotaufstrich

Von der Theorie zur Praxis: Teilnehmerinnen stellen gesunde Mahlzeiten her

bfz Hochfranken, Gesunde Ernährung im Alter ist ein wichtiges Thema in der Ausbildung zur Betreuungskraft. Dabei setzen die Teilnehmerinnen ihr erworbenes Wissen direkt in der Küche um.

Absolventen des Sprachkurses Level A2

Deutschprüfung bestanden

bfz Hochfranken, Sechs Teilnehmer*innen nahmen nach bestandener Prüfung ihre Sprachzertifikate entgegen. Die Frauen und Männer hatten sich mit einem Deutschkurs bei den bfz vorbereitet.

Mädchen an der Maschine

Auszeit von der Schulbank

bfz Hochfranken, Welcher Beruf ist der richtige? Schüler*innen der siebten und achten Klassen probierten sich an unseren Standorten in Hof und Marktredwitz in verschiedenen Berufsfeldern aus.

25 Dienstjahre

25 Jahre bei den bfz

bfz Hochfranken, Für die bfz sind Betriebsjubilare auch in Pandemiezeiten wichtig.

Weiterbildung zur Wundexpertin

bfz-Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales

bfz Hochfranken, Die Arbeit in den Gesundheitsberufen unterliegt einem ständigen Wandel. Fortschritte in der Medizin und neue Erkenntnisse in der Gesundheitsversorgung machen diese Veränderungen erforderlich.

OnlineUnterricht

Wir trotzen Corona

bfz Hochfranken, Unsere Auszubildenden der abH-Klassen werden aktuell im Distanzunterricht beschult.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles