Navigation überspringen

bfz.de   Hochfranken  Aktuelles  Umzug unserer Außenstelle Selb

Umzug unserer Außenstelle Selb

bfz Hochfranken

Ab sofort unterstützen wir, die bfz Hochfranken, unsere Kund*innen bei der Integration ins Berufsleben von neuen Büro- und Schulungsräumen. Sie finden uns ab sofort in der Entengasse 2.

Neue Räume in Selb

Nachdem die Räumlichkeiten in der Sedanstraße auf Grund des Eigenbadarfs des Vermieters nicht mehr zur Verfügung standen, war ein neues Objekt in Selb erforderlich: Auf 230 Quadratmetern qualifizieren wir nun Menschen aller Altersgruppen entsprechend der Anforderungen der modernen Arbeitswelt.

„Es war nicht leicht, Räume zu finden, die unseren Ansprüchen genügen“, sagt Sven Gohl, stellvertretender Leiter der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) des Standorts Hochfranken. „Die Schulungsräume müssen für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein, sowie  ausreichend Platz für mehrere Gruppen bieten. Bei der Suche wurden wir tatkräftig von Wirtschaftsförderer der Stadt Selb, Rainer Rädel, unterstützt.“ 

Der Umzug mit allen aktuell laufenden Maßnahmen verlief reibungslos. Alle Kontaktdaten bleiben gleich.

Der erste Kurs, der im neuen Domizil startete, war ein Deutschkurs für Ukrainer*innen. Künftig bietet auch die Lernstube der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) Nachhilfe in allen Fächern, Schularten und Jahrgangsstufen sowie Prüfungsvorbereitungskurse in den neuen Räumen an.

KONTAKT

Heike Bayreuther

Telefon: 09287 99711
E-Mail: heike.bayreuther@bfz.de

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Exkursion ins Sana-Klinikum Hof

Außerschulischer Lernort: Im Sana-Klinikum wird Lernstoff erlebbar

bfz Hochfranken, Mit einer Exkursion ins Hofer Sana-Klinikum lernen die Teilnehmer*innen des B2-Deutschkurses den Übergang vom theoretischen Unterricht zur Praxis. Neues Sprachvokabular konnte gleich angewandt werden.

Ein Bild einer größeren Gruppe in einer Bibliothek

Praxisbezogene Exkursion bringt Sprache zum Leben

bfz Hochfranken, Der „Elternkurs“ bereitete sich ganz praktisch auf seinen Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ-Prüfung) vor. Bei einer Exkursion lernen die Teilnehmer*innen Sehenswertes und Praktisches in Hof kennen. Themenschwerpunkte waren dabei…

Wir machen das!

Wir machen das!

bfz Hochfranken, Großartiges ist entstanden: Auf einer Wiese unter schattenspendenden Bäumen steht nun ein grünes Klassenzimmer - gebaut im Rahmen eines Projektes der bfz Hochfranken zur beruflichen Orientierung.

Michelle Serret

Standort Hochfranken unter neuer Leitung

bfz Hochfranken, Zum 1. Januar 2024 übernahm Michelle Serret die Leitung des Standortes Hochfranken. Sie folgt auf Ute Barthmann. In einem Interview stellt sich die neue Leiterin vor.

Weiterbildung zur Wundexpertin

bfz-Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales

bfz Hochfranken, Die Arbeit in den Gesundheitsberufen unterliegt einem ständigen Wandel. Fortschritte in der Medizin und neue Erkenntnisse in der Gesundheitsversorgung machen diese Veränderungen erforderlich.

Ute Barthmann steht vor einer bbw-Messewand.

Standortleiterin Ute Barthmann verabschiedet sich

bfz Hochfranken, Ute Barthmann, Leiterin der bfz Hochfranken, verabschiedet sich zum 1. Dezember 2023 nach insgesamt 39 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand.

BOM-Talente entdecken

Talente entdecken bei den bfz

bfz Hochfranken, Im März nahmen die siebten Klassen der Hallertauer Mittelschule in Mainburg am Berufsorientierungsprogramm "BOM – Talente entdecken" in Oberfranken teil.

Qualifizierungsbaustein geschafft

Qualifizierungsbaustein geschafft

bfz Hochfranken, Teilnehmende der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) qualifizieren sich für die Ausbildung im Metallbereich.

B1-Prüfung

B2-Deutschprüfung bestanden

bfz Hochfranken, Mit einem überragenden Ergebnis ist der jüngste Berufssprachkurs auf dem Niveau „B2“ in den bfz Hochfranken zu Ende gegangen: Acht Teilnehmerinnen haben erfolgreich ihre Prüfung abgelegt und ihre Zertifikate entgegengenommen.

Zwei junge Frauen halten einen mit bunten Bildern beklebten Karton in die Kamera.

Weihnachtsspende für bedürftige Menschen

bfz Hochfranken, Die Teilnehmer*innen der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) Hochfranken beteiligten sich an einer Spendenaktion der Johanniter.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles