Navigation überspringen

bfz.de   Hochfranken  Aktuelles  Wir trotzen Corona

Wir trotzen Corona

bfz Hochfranken

Unsere Auszubildenden der abH-Klassen werden aktuell im Distanzunterricht beschult.

OnlineUnterricht

Drei Fragen an Inge Schmid, Sozialpädagogin und Seminarleiterin 

Was sind ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)?

Inge Schmid: Die ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) beinhalten berufsspezifische fachliche Nachhilfe in Theorie und Praxis, Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen, Nachhilfe in Deutsch und Mathematik, Unterstützung bei Alltagsproblemen, Gespräche mit Eltern, Ausbilderinnen und Ausbildern sowie Lehrkräften.

Die Arbeitsagentur trägt die Kosten der abH-Maßnahmen, die Teilnahme als Selbstzahler bzw. Selbstzahlerin ist ebenfalls möglich.

 

Momentan kann ja keine fachliche Nachhilfe in Präsenz stattfinden. Sie haben auf Distanzunterricht umgestellt. Welche abH-Klassen werden in den bfz Hochfranken online beschult?

Inge Schmid: In Marktredwitz findet derzeit Online-Unterricht für nahezu alle  Auszubildenden aus unterschiedlichsten Berufsbereichen statt, soweit diese über einen Internetzugang und die erforderliche Hardware verfügen.
Auszubildende, die nicht über die nötigen Voraussetzungen verfügen, werden über andere Kommunikationswege, z. B. telefonisch oder per Post beschult.

 

Und wie klappt das?

Inge Schmid: Insgesamt klappt es sehr gut und die meisten Teilnehmenden schaffen es, sich pünktlich einzuloggen. Unsere Dozentinnen und Dozenten gehen eigentlich vor wie beim Präsenzunterricht. Zunächst wird die Anwesenheit festgestellt und dann geht’s auch schon mit dem Unterricht los.

 

Foto: Dozent Reinhard Triebe beim Online-Unterricht der abH-Teilnehmer im Fachbereich Bau

 

Informationen

Inge Schmid

Telefon 09231 965663
E-Mail inge.schmid@bfz.de

 

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Arbeit am PC

Umschulung – eine neue berufliche Perspektive finden

bfz Hochfranken, Vor dem Hintergrund des technologischen Wandels und den steigenden Arbeits- und Qualifizierungsanforderungen steigt auch die Nachfrage der Betriebe an gut ausgebildeten Fachkräften.

Deutsch lernen

Einen Neubeginn wagen

bfz Hochfranken, Deutsch lernen ist der erste Schritt für eine berufliche und soziale Integration. Als zertifizierter Sprachkursträger bietet das bfz das gesamte Spektrum an Integrationskursen an.

Teaserbild: Eine Gruppe von drei Frauen und einem Mann.

Absolventin erhält Staatspreis

bfz Hochfranken, Unsere Auszubildende Janine Müller hat für ihr hervorragendes Berufsschulzeugnis zum Abschluss ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement einen Staatspreis erhalten.

Simulationsübung

Dem Alter auf der Spur

bfz Hochfranken, Ab sofort können sich die Schülerinnen und Schüler der bfz Hochfranken für einen Moment in die Haut älterer Mitmenschen begeben.

Silke Späth

bfz als "Helferfreundliches Unternehmen" ausgezeichnet

bfz Hochfranken, Würdigung für die besondere Förderung des Ehrenamts.

Wenn der Konferenztisch leer bleibt

Wenn der Konferenztisch leer bleibt

bfz Hochfranken, Virtuelle Konferenzen gehören mittlerweile für den Standort Hochfranken zum Alltag.

Horst Neubauer

Horst Neubauer verabschiedet sich

bfz Hochfranken, Horst Neubauer, Leiter der Beruflichen Fortbildungszentren in Hof, tritt zum 01.Februar nach insgesamt 35 Dienstjahren in die passive Phase der Altersteilzeit ein.

Weiterbildung zur Wundexpertin

bfz-Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales

bfz Hochfranken, Die Arbeit in den Gesundheitsberufen unterliegt einem ständigen Wandel. Fortschritte in der Medizin und neue Erkenntnisse in der Gesundheitsversorgung machen diese Veränderungen erforderlich.

25 Dienstjahre

25 Jahre bei den bfz

bfz Hochfranken, Für die bfz sind Betriebsjubilare auch in Pandemiezeiten wichtig.

Weitere News finden Sie im News-Archiv