Navigation überspringen

bfz.de    P.I.A. Feststellung gewerblich-technisch

P.I.A. Feststellung gewerblich-technisch

Sie haben Sie die Möglichkeit Ihre Kenntnisse in verschiedenen gewerblich-technischen Bereichen zu vertiefen. P.I.A. - modular besteht aus Modulen mit den Zielsetzungen des § 45 Abs. 1 S. 1 Nr. 1, 2 und 5 SGB II.

Vor Ort
Vollzeit
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Jugendliche und junge Erwachsene
  • Migrant*innen/Asylbewerber*innen
  • Arbeitssuchende
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Berufsrückkehrer*innen

Förderungsmöglichkeiten

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Während der Maßnahme werden theoretische Inhalte sowie fachpraktisches Wissen vermittelt.

Kursinhalte

P.I.A. - modular - warum?
Perspektive. Integration. Arbeit (P.I.A.) ist ein individuell kombinierbares Angebot für Menschen, denen ohne Unterstützung der (Wieder)-Einstieg in den Arbeitsmarkt nicht gelingt. Es unterstützt bei der Aktivierung und beruflichen Eingliederung.


P.I.A. - modular funktioniert als Baukasten:

  • die individuelle und zielgruppengerechte Hilfeleistung entsteht aus der Kombination der Module.


P.I.A. modular wird in einer Kombination von Einzel- und Gruppencoaching durchgeführt. Die Weiterbildung richtet sich sich an handwerklich-technisch Interessierte und begabte Arbeitsuchende, die mit ihrer beruflichen Qualifikation keine entsprechenden Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben.

Die gewerblich-technischen Berufsfelder Bau, Elektro, Farbe, Lager/Logistik und Metall werden theoretisch und fachpraktisch unter Einbezug unserer Werkstätten im bfz unterrichtet.

Sie lernen verschiedene Tätigkeiten in den einzelnen Bereichen kennen und entwickeln dabei
Interessenschwerpunkte, um Ihre künftige Arbeitsaufnahme zu erleichtern.

Ein Bewerbungstraining unterstützt Sie dabei, Ihren künftigen Arbeitsplatz zu erlangen.

Mit der Arbeitsaufnahme in einem Betrieb in der Region beenden Sie die Teilnahme an der Weiterbildung
jederzeit.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Arbeitsaufnahme in der Region - wir unterstützen Sie aktiv!

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben den klassischen Unterrichtsmethoden auch online-Lernmethoden ein. Unsere Lernprozessbegleiter*innen stehen Ihnen vor Ort bei unseren Blended Learning Einheiten zur Seite.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (3)
  • Ebersberg
    01.12.202131.07.2022
    Icon PDF

    bfz Ingolstadt
    Dr.-Wintrich-Straße 5
    85560 Ebersberg

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Verena Ponjavic
    Telefon +49 8122 99952-10
    E-Mail verena.ponjavic@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Montag bis Freitag, 08:00 bis 15:15 Uhr

    Das Ziel der Teilnahme an der Weiterbildung ist festzustellen, ob eine Arbeitsaufnahme bei einem Arbeitgeber, der in der Region Ebersberg/München tätig ist, erfolgreich sein kann. Ihre kurzfristige Arbeitsaufnahme steht im Fokus!

    • Vor Ort
    • 8 Monate, Vollzeit, ganztags
    • Einzelmaßnahme, Gruppenmaßnahme
  • Ingolstadt
    24.01.202214.04.2022
    Icon PDF

    bfz Ingolstadt
    Viehmarktplatz 9
    85055 Ingolstadt

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Thomas Oblinger
    Telefon 0841 9815-340
    E-Mail thomas.oblinger@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Montag bis Freitag, 08:00 bis 15:15 Uhr

    Berufsfelder:

    • Bau
    • Elektro
    • Farbe
    • Lager/Logistik
    • Metall

     Plus: Vermittlung von vorbereitenden Inhalten für die Umschulung zum*zur Industrielektriker*in, Fachrichtung Betriebstechnik.

    • Vor Ort
    • 3 Monate, Vollzeit, ganztags
    • Gruppenmaßnahme
  • Freising
    20.06.202212.10.2022
    Icon PDF

    bfz Ingolstadt
    Erdinger Straße 45
    85356 Freising

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Petra Servatius
    Telefon 08161 4889-21
    E-Mail petra.servatius@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Montag bis Freitag, 08:00 bis 15:15 Uhr

    Theoriephase: 20.06. bis 13.09.2022
    Betriebspraktikum: 14.09. bis 12.10.2022

    • Vor Ort
    • 3 Monate, Vollzeit, ganztags
    • Gruppenmaßnahme