Navigation überspringen

bfz.de   Nürnberg  Aktuelles  Die bfz Nürnberg auf dem Stadtteilefest Muggeley

Die bfz Nürnberg auf dem Stadtteilefest Muggeley

bfz Nürnberg

Die Veranstaltung zog wieder zahlreiche Besucher*innen an – auch die bfz waren mit einem Stand vor Ort.

Die bfz auf dem Stadtteilefest Muggeley 2022

Nach einer zweijährigen, coronabedingten Pause fand in Nürnberg an einem Sonntag Ende Juni wieder das große Stadtteilefest Muggeley statt. Die Stadtteile Muggenhof, Eberhardshof, Leyh, Doos, Höfen und Gaismannshof hatten die Veranstaltung zum mittlerweile zwölften Mal gemeinsam organisiert. Tausende Nürnberger*innen feierten bei hochsommerlichen Temperaturen auf der Wandererstraße, die an diesem Tag wahlweise zum Spielplatz und Biergarten sowie zur Konzert- und Tanzbühne, Flaniermeile und Werkstatt umfunktioniert wurde.

Mitmachaktion am bfz-Stand zieht zahlreiche Besucher*innen an 

Die bfz Nürnberg auf dem Stadtteilefest Muggeley 2022
Am Stand der bfz Nürnberg wurden die nachhaltigen Turnbeutel
von den Festgästen kreativ bemalt.

Für ein buntes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm sorgten zahlreiche Künstler*innen, Einrichtungen, Organisationen, Vereine und Parteien. Auch die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) Nürnberg waren mit einem Stand auf dem diesjährigen Muggeley dabei und hatten sich dafür eine ganz besondere Mitmachaktion überlegt: In den vorangegangenen Wochen hatten die Teilnehmer*innen des Gusto-Cafés am Standort eine große Zahl an nachhaltigen Turnbeuteln genäht. Diese wurden anschließend von Teilnehmer*innen weiterer Maßnahmen mit den Konturen des Muggeley-Schriftzuges bedruckt. Kleine (und große) Festgäste hatten schließlich am Stand der bfz die Möglichkeit, die Beutel kreativ zu bemalen und anschließend mit nach Hause zu nehmen. Die Aktion war ein voller Erfolg: Bereits zwei Stunden vor Ende der Veranstaltung waren alle 100 Beutel bemalt.

Auch die im Technologiezentrum am Standort hergestellten bfz-Flaschenöffner und Einkaufschips aus dem 3D-Drucker weckten das Interesse der Besucher*innen. Ergänzend dazu informierte das Veranstaltungsteam über die unterschiedlichen Qualifizierungs- und Ausbildungsangebote der bfz in Nürnberg, Fürth und Erlangen.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Rückblick auf „neue horizonte-LiVE“

Rückblick auf „neue horizonte-LiVE“

bfz Nürnberg, Zwei unserer Mitarbeiter*innen berichten im Interview von ihren Erfahrungen während des Auslandsprojekts.

Christina Richter, Ausbilderin im Gusto-Café der bfz Nürnberg

Von der Teilnehmerin zur Ausbilderin

bfz Nürnberg, Christina Richter kam zunächst als Teilnehmerin ins Gusto-Café der bfz Nürnberg. Mittlerweile arbeitet sie dort selbst als Ausbilderin und gibt ihre Erfahrungen an andere Teilnehmer*innen weiter.

Angebote der bfz Nürnberg für Geflüchtete aus der Ukraine

Sprach- und Bildungsangebote der bfz Nürnberg für ukrainische Geflüchtete

bfz Nürnberg, Mit einem neuen Onlineportal bieten die bfz eine zentrale Anlaufstelle für geflüchtete Menschen aus der Ukraine.

Abschlusspräsentation im Personalentwicklungsprogramm STARK

Abschlusspräsentation des ersten STARK-Jahrgangs

bfz Nürnberg, Die Teilnehmer*innen des standorteigenen Personalentwicklungsprogramms STARK haben ihre Projektergebnisse vorgestellt.

Das BTZ der bfz Nürnberg hat im März 2022 seinen Betrieb aufgenommen

Neues Berufliches Trainingszentrum nimmt Betrieb auf

bfz Nürnberg, Das neue BTZ der bfz am Standort Nürnberg hat in dieser Woche seine Türen für die ersten Teilnehmer*innen geöffnet.

Filmdreh in den bfz Nürnberg

Filmprojekt erfolgreich umgesetzt

bfz Nürnberg, Im Februar wurde am Standort in Nürnberg ein Werbefilm zur neuen Maßnahme "Fit in die Zukunft" produziert.

Besuch von KUKUDI bei Walther Wolf

KUKUDI unterstützt bei Azubigewinnung und betrieblichen Kooperationen

bfz Nürnberg, Bei einem Besuch des Projektteams der bfz Nürnberg beim Unternehmen Walther Wolf standen die Herausforderungen bei der Gewinnung von Nachwuchskräften und die weitere Zusammenarbeit im Fokus.

Zur Impfung gegen das Coronavirus gab es vom Gusto-Café am Standort Kaffee und Breze dazu

Impfaktion zum Nikolaustag

bfz Nürnberg, Anfang Dezember war ein mobiles Impfteam bei den bfz Nürnberg zu Gast. Während des gesamten Tages wurden fast 130 Impfungen gegen das Coronavirus durchgeführt.

Ein ehemaliger Teilnehmer der bfz Nürnberg arbeitet mittlerweile im Fürther Seniorendomizil Haus Maximilian

Mit den bfz Nürnberg zum Berufsneustart in der Pflege

bfz Nürnberg, Markus Pinzer hat bereits in vielen Berufsfeldern gearbeitet. Aufgrund körperlicher Probleme drohte ihm die Frührente. Mithilfe der bfz hat er nun seinen Traumjob als Betreuungsassistent in einem Fürther Seniorenheim gefunden.

Berufliches Trainingszentrum der bfz Nürnberg

Bald geht’s los: Das BTZ der bfz Nürnberg öffnet Anfang 2022

bfz Nürnberg, Aktuell laufen die Bauarbeiten im Beruflichen Trainingszentrum der bfz Nürnberg noch auf Hochtouren. Im Januar 2022 soll die Einrichtung ihre Tore für Teilnehmer*innen öffnen.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles