Navigation überspringen

bfz.de   Nürnberg  Aktuelles  Die Bundesagentur für Arbeit zu Gast bei den bfz Nürnberg

Die Bundesagentur für Arbeit zu Gast bei den bfz Nürnberg

bfz Nürnberg

Ein Team der Bundesagentur für Arbeit informierte sich bei einem Besuch in den bfz Nürnberg über das Konzept „Blended Learning“ und besichtigte die Digitale Lernfabrik am Standort.

Besuch der Bundesagentur für Arbeit in den bfz Nürnberg

In der vergangenen Woche informierten sich René Siegert, Fachbereichsleiter bei der Bundesagentur für Arbeit, und sein Team in den Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) Nürnberg über das sogenannte "Blended Learning". Diese methodisch-didaktische Lernform ist eine Kombination aus Online-Lerninhalten und Präsenzunterricht. Diskutiert wurden dabei auch die technischen Voraussetzungen, die für die Umsetzung dieses Konzeptes bei Bildungsangeboten aus dem Bereich Industrie 4.0 notwendig sind.

Digitale Lernfabrik bereitet Teilnehmer*innen auf die Industrie 4.0 vor 

Besuch der Bundesagentur für Arbeit in den bfz Nürnberg
René Siegert, Fachbereichsleiter bei der Bundesagentur für Arbeit (links),
und Standortleiter Marco Schlump im Technologiezentrum der bfz Nürnberg.

Im Beisein von Wolfgang Braun, Geschäftsführer der bfz, und Marco Schlump, Leiter des Standorts Nürnberg, erhielten die Gäste bei einer Führung einen umfassenden Einblick in das Technologiezentrum der bfz Nürnberg. Christoph Wahl, stellvertretender Standortleiter der bfz München und zuständiger Projektleiter, stellte dort gemeinsam mit Koordinator Jürgen Hübsch die Digitale Lernfabrik vor. Dieses Projekt verknüpft analoges und digitales Arbeiten und bereitet die Teilnehmer*innen auf die Anforderungen der Industrie 4.0 vor. Die Lehranlagen gleichen einer Fabrik im Miniaturformat und sind mit modernsten Robotik- und Sensoriksystemen ausgestattet. "Die Digitale Lernfabrik weckt die Kreativität der Teilnehmenden und fördert ihren Freigeist", so Hübsch bei der Vorstellung des Projekts. 

Hier finden Sie unser Kursangebot zu Blended Learning sowie in der Digitalen Lernfabrik.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

News-Bild: Gruppe von Jugendlichen, die im Freien in die Kamera lächeln

Noch keine Lehrstelle gefunden? Azubi(s) gesucht?

bfz Nürnberg, „Durchstarten im Landkreis“: bfz-Projekt eröffnet neue Perspektiven für Unternehmen und Schulabgänger*innen

News-Bild: 3 Menschen mit Mund-Nase-Schutz stehen an der Essensausgabe des Cafe Gusto.

Leckerschmecker: Das Café Gusto hat wieder geöffnet

bfz Nürnberg, Endlich wieder leckere Snacks und Gerichte: Unser Café Gusto begrüßt nach dem Lockdown wieder seine Gäste.

Blick in die professionelle Großküche des bfz Nürnberg

Weiterbildung für Gastronomie, Hotellerie und Freizeitwirtschaft

bfz Nürnberg, Von den coronabedingten Einschränkungen sind viele ungelernte Kräfte in Gastronomie, Hotellerie und Freizeitwirtschaft betroffen. Eine mehrjährige Berufsausbildung oder Umschulung kommt während der Arbeitslosigkeit oft nicht…

Zwei Frauen demonstrieren die Leistungstests Heben und Schieben

EFL-Testzentrum in neuen Räumen

bfz Nürnberg, Mit der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts öffnet unser EFL-Testzentrum in neuen Räumlichkeiten am Standort Nürnberg.

Taschen des Nähprojekts im Café Gusto

Aus Alt mach Neu: Das Upcycling-Projekt des Café Gusto

bfz Nürnberg, Die Teilnehmer*innen des Café Gusto haben sich in den vergangenen Wochen und Monaten zu echten Nähkünstler*innen entwickelt – und im Rahmen eines Upcycling-Projekts zahlreiche Taschen produziert.

Erfolgreiche Auszubildendenvermittlung im Rahmen des bfz-Projekts "Durchstarten im Landkreis"

Karrierestart im Landkreis: Auszubildende an Schramm Fensterbau vermittelt

bfz Nürnberg, Mit „Durchstarten im Landkreis“ bringen die bfz Nürnberg Betriebe mit potenziellen Auszubildenden zusammen. Nun freuen sich die Verantwortlichen der Ausbildungsvermittlung über einen weiteren Erfolg.

News-Bild: 2 junge Menschen mit Österreich- & Italien-Flaggen & einer Ampel mit Ampelmännchen.

Auslandspraktikum in Malta

bfz Nürnberg, Wenn du zwischen 18 und 35 Jahren alt und auf der Suche nach neuen beruflichen Horizonten bist, dann komm mit uns zum Auslandspraktikum nach Malta. Los geht's im Februar 2022, die Vorbereitung startet bereits Ende November 2021.

Berufliches Trainingszentrum der bfz Nürnberg

Bald geht’s los: Das BTZ der bfz Nürnberg öffnet Anfang 2022

bfz Nürnberg, Aktuell laufen die Bauarbeiten im Beruflichen Trainingszentrum der bfz Nürnberg noch auf Hochtouren. Im Januar 2022 soll die Einrichtung ihre Tore für Teilnehmer*innen öffnen.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles