Navigation überspringen

bfz.de   Nürnberg  Aktuelles  Die Bundesagentur für Arbeit zu Gast bei den bfz Nürnberg

Die Bundesagentur für Arbeit zu Gast bei den bfz Nürnberg

bfz Nürnberg

Ein Team der Bundesagentur für Arbeit informierte sich bei einem Besuch in den bfz Nürnberg über das Konzept „Blended Learning“ und besichtigte die Digitale Lernfabrik am Standort.

Besuch der Bundesagentur für Arbeit in den bfz Nürnberg

In der vergangenen Woche informierten sich René Siegert, Fachbereichsleiter bei der Bundesagentur für Arbeit, und sein Team in den Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) Nürnberg über das sogenannte "Blended Learning". Diese methodisch-didaktische Lernform ist eine Kombination aus Online-Lerninhalten und Präsenzunterricht. Diskutiert wurden dabei auch die technischen Voraussetzungen, die für die Umsetzung dieses Konzeptes bei Bildungsangeboten aus dem Bereich Industrie 4.0 notwendig sind.

Digitale Lernfabrik bereitet Teilnehmer*innen auf die Industrie 4.0 vor 

Besuch der Bundesagentur für Arbeit in den bfz Nürnberg

René Siegert, Fachbereichsleiter bei der Bundesagentur für Arbeit (links),
und Standortleiter Marco Schlump im Technologiezentrum der bfz Nürnberg.

Im Beisein von Wolfgang Braun, Geschäftsführer der bfz, und Marco Schlump, Leiter des Standorts Nürnberg, erhielten die Gäste bei einer Führung einen umfassenden Einblick in das Technologiezentrum der bfz Nürnberg. Christoph Wahl, stellvertretender Standortleiter der bfz München und zuständiger Projektleiter, stellte dort gemeinsam mit Koordinator Jürgen Hübsch die Digitale Lernfabrik vor. Dieses Projekt verknüpft analoges und digitales Arbeiten und bereitet die Teilnehmer*innen auf die Anforderungen der Industrie 4.0 vor. Die Lehranlagen gleichen einer Fabrik im Miniaturformat und sind mit modernsten Robotik- und Sensoriksystemen ausgestattet. "Die Digitale Lernfabrik weckt die Kreativität der Teilnehmenden und fördert ihren Freigeist", so Hübsch bei der Vorstellung des Projekts. 

Hier finden Sie unser Kursangebot in der Digitalen Lernfabrik.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Riccardo Weiser ist der erste Absolvent einer Maßnahme im neuen Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) der bfz Nürnberg

Erster Teilnehmer des BTZ der bfz Nürnberg startet in die Ausbildung

bfz Nürnberg, Riccardo Weiser hatte zuvor im Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) die Maßnahme "Assessment & Training" durchlaufen.

Führen in Teilzeit am Standort Nürnberg

bfz Nürnberg, Ab sofort ist der Personal- und Sozialbericht 2023 online verfügbar. Zahlreiche Kolleg*innen kommen darin zu Wort. Auch Corinna Sontopski vom Standort Nürnberg gibt persönliche Einblicke in das Thema „Führen in Teilzeit”.

Tag der offenen Werkstatt

Besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür in Nürnberg und Erlangen

bfz Nürnberg, Am 13. Juni 2024 laden wir Sie in unsere LOU!S-Lernräume in Nürnberg und Erlangen ein und öffnen unser Technologiezentrum in Nürnberg.

Gruppenbild: Besuch einer GiZ-Delegation aus der Ukraine in den bfz Nürnberg

Ukrainische GiZ-Delegation bei den bfz Nürnberg zu Gast

bfz Nürnberg, 19 Mitarbeiter*innen des ukrainischen Wirtschaftsministeriums und des Arbeitsamtes informierten sich bei einem Besuch in den bfz Nürnberg über unsere Ausbildungsaktivitäten und die dazugehörigen Qualitätskontrollen.

Flyer: Eine Hand hält eine goldfarbene Skulptur, darunter stehen die Veranstaltungsinformationen.

„Art of Revival”: Kommen Sie zur Kunstausstellung

bfz Nürnberg, Unsere Revival-Teilnehmer*innen stellen vom 02.05. bis 07.05.2024 in der „Kulturwerkstatt Auf AEG“ aus.

Die stolzen Absolventinnen und Absolventen der Externenprüfung

Externenprüfung mit hoher Erfolgsquote

bfz Nürnberg, 17 Teilnehmer*innen der Externenprüfung dürfen sich nun „staatlich geprüfte Kinderpfleger*in" nennen. Der Kurs in den bfz Nürnberg hatte damit eine überragende Erfolgsquote von 94 %.

Dreh des Bayerischen Rundfunks über das "Jobbegleiter"-Projekt der bfz am Standort Nürnberg

Das "Jobbegleiter"-Projekt der bfz im Bayerischen Rundfunk

bfz Nürnberg, Ein Fernseh-Beitrag in der "Frankenschau Aktuell" des Bayerischen Rundfunks, ein Radio-Beitrag in Bayern 1: Die Geschichte eines ehemaligen Projektteilnehmers am Standort Nürnberg geht zu Herzen und findet breite Aufmerksamkeit.

Besuch einer GiZ-Delegation aus dem Senegal in den bfz Nürnberg

GiZ-Delegation aus dem Senegal zu Gast bei den bfz Nürnberg

bfz Nürnberg, Zwölf Ministerinnen und Minister aus dem Senegal informierten sich bei einem Besuch in den bfz Nürnberg über das Bildungssystem in Deutschland und speziell über die Bedeutung der Dualen Ausbildung für die Fachkräftesicherung.

Filmdreh in den bfz Nürnberg

Erfolgreiche Filmproduktion

bfz Nürnberg, Im September wurde am bfz Standort Nürnberg ein Werbefilm über die neue Maßnahme "REVIVAL" gedreht.

Logo Bullseye

Projekt "Bullseye": Individuelles Bewerbungscoaching auf dem Weg in die Ausbildung

bfz Nürnberg, Das Projekt "Bullseye" der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) bietet jungen Menschen gezielte Unterstützung im Bewerbungsprozess.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles