Navigation überspringen
Header: Hinter Glastür mit Aufschrift "Digitale Lernfabrik" sieht man Personen.

bfz.de   Digitales Lernen  Digitale Lernfabrik

DIGITALE LERNFABRIK

Werden Sie Fachkraft für die Industrie 4.0: Mit unseren „Digitalen Lernfabriken“ in München und Nürnberg sowie unseren „Experimentier-Stationen“ (UNI Train-Lernsysteme) verbinden wir analoges und digitales Arbeiten.

 

Modernste Robotik

Unsere Lehranlagen sind echte Miniaturfabriken, die mit modernster Robotik, Sensorik und cyberphysischen Systemen ausgestattet sind. Mit unserer digitalen Steuerung für Materialwirtschaft, Produktion und Logistik üben Sie für die Praxis. An unseren „Experimentier-Stationen“ arbeiten Sie mit Schulungsrobotern und erlernen unter anderem das Programmieren.

Wir bilden Sie aus zur „Fachkraft Additive Fertigung 4.0“, „Fachkraft Automatisierungstechnik 4.0“, „Fachkraft für Robotik 4.0“ oder „Fachkraft CAM/CNC 4.0“. Mit der modularen Qualifizierung Metall erwerben Sie digitale Kenntnisse für die Metallbranche. Während Ihrer Ausbildung arbeiten Sie sich in neue Technologien ein. Und Sie lernen die Prozesse zu verstehen, mit denen Sie die jeweiligen Systeme steuern. Das Erlernte wenden Sie in eigenen Projekten dann auch gleich in der Praxis an.

Kurse (5)

Fachkraft Additive Fertigung 4.0 - Ihr Einstieg in eine zukunftsweisende Fertigungstechnik

Beherrschen Sie die CAD-Technologie, erstellen Baugruppenkonstruktionen und projektieren 3D-Modelle für Kunststoff- und Metallerzeugnisse.

Die Additive Fertigung ist eines der großen Zukunftsthemen in der Industrie. Beim 3D-Druck entstehen Bauteile aus Kunststoff oder Metall Schicht für Schicht aus einem feinen Pulver, was völlig neue Konstruktionen ermöglicht. Immer mehr Unternehmen aus Branchen wie Automobilbau oder Luftfahrt nutzen diese revolutionäre Technologie - entsprechend hoch ist der Bedarf an Fachkräften.

Mehr erfahren

2 Veranstaltungsorte

2 Termine

5 Wochen, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachkraft Automatisierungstechnik 4.0 - Ihr Weg in ein zukunftssicheres Tätigkeitsfeld

Erwerben Sie Know-how für eine Tätigkeit in der Industrie 4.0!

Moderne Produktionsanlagen arbeiten weitgehend automatisch. Mit dem Übergang zu Industrie 4.0 wird sich dieser Trend noch verstärken. Unternehmen suchen darum verstärkt Experten, die moderne Automatisierungssysteme planen, aufbauen, steuern und warten können. Mit dieser Fortbildung erschließen Sie sich darum ein zukunftssicheres Tätigkeitsfeld.

Mehr erfahren

3 Veranstaltungsorte

3 Termine

9 Wochen, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachkraft Automatisierungstechnik 4.0 - Modulare Qualifizierung

Erwerben Sie Know-how für eine Tätigkeit in der Industrie 4.0!

Moderne Produktionsanlagen arbeiten weitgehend automatisch. Mit dem Übergang zu Industrie 4.0 wird sich dieser Trend noch verstärken. Unternehmen suchen darum verstärkt Experten, die moderne Automatisierungssysteme planen, aufbauen, steuern und warten können. Mit dieser Fortbildung erschließen Sie sich darum ein zukunftssicheres Tätigkeitsfeld.

Mehr erfahren

München

06.07.2020 – 22.01.2021

6.5 Monate, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachkraft CAM/CNC 4.0 - Beherrschen Sie moderne Design- und Herstellungstechniken!

Werden Sie ein*e gefragte*r Experte*in

Computer Aided Design (CAD), Computer Aided Manufacturing (CAM) und Computerized Numerical Control (CNC): Diese Begriffe sind aus der modernen Produktion nicht mehr wegzudenken. Entsprechend gefragt sind Expert*innen, die diese Techniken beherrschen. Unsere Qualifizierung vermittelt Ihnen Kentnisse und Fähigkeiten im Bereich der Programmierung, Bedienung und Überwachung von Maschinen und Anlagen.

Mehr erfahren

2 Veranstaltungsorte

2 Termine

18 Wochen, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachkraft für Robotik- Qualifizierung für die Anforderungen von Industrie 4.0

Mit Robotern arbeiten

Roboter erobern zunehmend die Fertigungshallen. Teilweise autonom oder in Zusammenarbeit mit Menschen führen sie mit höchster Präzision ihre Aufgaben aus. Gefragt sind darum Expert*innen, die Roboter programmieren, in Betrieb nehmen und bedienen können. Diese Qualifizierung vermittelt Ihnen theoretische und praktische Kenntnisse zu unterschiedlichen Robotik-Systemen. Thema ist auch die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration.

Mehr erfahren

Regensburg

07.09.2020 – 06.11.2020

9 Wochen, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert