Navigation überspringen

bfz.de    Unterstützung bei der Umschulung - Umschulungsbegleitende Hilfen mit Lernprozessbegleiter (ubH)

Unterstützung bei der Umschulung - Umschulungsbegleitende Hilfen mit Lernprozessbegleiter (ubH)

Der erfolgreiche Abschluss einer Umschulung ist ein bedeutender Schritt in eine gesicherte berufliche Zukunft. Die umschulungsbegleitenden Hilfen (ubH) unterstützen Sie dabei, die Herausforderungen der Lernsituation zu meistern und einen neuen Berufsabschluss zu erreichen. Die Lerninhalte dieser Maßnahme passen wir an Ihren Bedarf an: Sie nehmen nur das in Anspruch, was Sie benötigen.

Vor Ort
diverse Zeitmodelle
Teilnahmebescheinigung
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Migrant*innen/Asylbewerber*innen

Voraussetzungen

Sie interessieren sich für umschulungsbegleitende Hilfen (ubH), dann wenden Sie sich an uns oder gehen Sie auf Ihre örtliche Agentur für Arbeit bzw. Ihr Jobcenter zu.

Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Berufsgenossenschaften
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter
  • Knappschaft-Bahn-See
  • Qualifizierungschancengesetz
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten
  • Transfergesellschaften

Kursinhalte

Unsere umschulungsbegleitenden Hilfen (ubH) unterstützen Sie während Ihrer gesamten betrieblichen Umschulung. Mit Lernbegleitung und Stützunterricht bereiten wir Sie auf Ihre Prüfungen vor. Wir richten das Angebot an Ihrem Berufswunsch aus. Je nach Ihrem persönlichen Bedarf erhalten Sie:

Lernprozessbegleitung

Unsere Lernprozessbegleiter*innen sind Ihre Ansprechpartner*innen bei Fragen rund um die Umschulung. Wir unterstützen Sie bei Formalitäten im Umschulungsbetrieb und vermitteln Ihnen Lern- und Arbeitstechniken sowie Schlüsselqualifikationen.

Stützunterricht

Wir arbeiten in Kleingruppen in den verschiedenen Berufsbereichen. Sie erhalten Fachunterricht, der auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Umschulungsberuf abgestimmt ist. Wir bereiten Sie auf die Zwischen- und die Abschlussprüfung vor. Zudem bereiten wir gemeinsam mit Ihnen den Berufsschulunterricht auf und den aktuellen Lernstoff nach.

In folgenden Berufen erhalten Sie bei uns umschulungsbegleitende Hilfen:

  • Tischler*in
  • KFZ-Mechatroniker*in
  • Elektroniker
  • Kaufmann*frau für Büromanagement
  • Industriekaufmann*frau
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • und viele weitere - Bitte sprechen Sie uns an!

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Sie schließen Ihre Umschulung erfolgreich ab.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Sie nehmen direkt am Standort am Unterricht teil. Dieser findet in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten statt.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (4)
  • Regensburg
    15.02.202123.07.2023 ganztags
    Icon PDF

    bfz Regensburg
    Im Gewerbepark 65 D
    93059 Regensburg

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Benjamin Schröder
    Telefon 0941 46071 19
    E-Mail qualifizierung-regensburg@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Stützunterricht findet nach Absprache in Einzel- oder Kleingruppen statt.

    • Vor Ort
    • 488 Tage, Vollzeit
    • Gruppenmaßnahme
  • Hof
    Individueller Einstieg ganztags
    Icon PDF

    bfz Hochfranken
    An der Michaelisbrücke 2
    95028 Hof

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Thomas Müller
    Telefon 09281 725412
    E-Mail qualifizierung-hof@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Umfang

    • 3 Unterrichtseinheiten UE Stützunterricht / Woche und
    • 24 UE Prüfungsvorbereitung + 2 UE Lernprozessbegleitung / Monat

    Unterrichtszeiten

    • Montag und Dienstag: 08:00 bis 16:00 Uhr
    • Mittwoch und Donnerstag: 08:00 bis 15:15 Uhr
    • Freitag: 08:00 bis 13:00 Uhr

    oder 

    •  Montag - Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

    Unterstützungsmethode bei digitalem Angebot mit Lernprozessbegleitung (bei Präsenz bitte löschen)

    • Dabei wenden wir die „Blended-Learning“-Methode an: Über eine Konferenzschaltung via Internet arbeiten Sie live mit einem Online-Dozenten und den anderen Teilnehmer*innen an den theoretischen Inhalten. Hinzu kommen Selbstlernphasen, für die Sie praxisnahe Aufgaben erhalten. Kurztests dienen dazu, Ihr Wissen zu prüfen. Während der Qualifizierung unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter vor Ort im bfz.
    • Vor Ort
    • 118 Wochen, Vollzeit
    • Gruppenmaßnahme
  • Bayreuth
    01.09.202230.08.2024 ganztags
    Icon PDF

    bfz Bayreuth
    Eduard-Bayerlein-Straße 3
    95445 Bayreuth

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Jörn Fleischer
    Telefon 0921 78999-53
    E-Mail joern.fleischer@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Umfang

    • 3 Unterrichtseinheiten UE Stützunterricht / Woche und
    • 24 UE Prüfungsvorbereitung + 2 UE Lernprozessbegleitung / Monat

    Unterrichtszeiten

    • Montag bis Freitag 15:00 bis 20:00 Uhr nach individueller Vereinbarung

     

    Unterstützungsmethode bei digitalem Angebot mit Lernprozessbegleitung (bei Präsenz bitte löschen)

    • Dabei wenden wir die „Blended-Learning“-Methode an: Über eine Konferenzschaltung via Internet arbeiten Sie live mit einem Online-Dozenten und den anderen Teilnehmer*innen an den theoretischen Inhalten. Hinzu kommen Selbstlernphasen, für die Sie praxisnahe Aufgaben erhalten. Kurztests dienen dazu, Ihr Wissen zu prüfen. Während der Qualifizierung unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter vor Ort im bfz.
    • Vor Ort
    • 46 Wochen, Schul- oder Berufsbegleitend
    • Gruppenmaßnahme
  • Bayreuth
    Individueller Einstieg ganztags
    Icon PDF

    bfz Bayreuth
    Eduard-Bayerlein-Straße 3
    95445 Bayreuth

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Jörn Fleischer
    Telefon 0921 78999-53
    E-Mail joern.fleischer@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Umfang

    • 3 Unterrichtseinheiten UE Stützunterricht / Woche und
    • 24 UE Prüfungsvorbereitung + 2 UE Lernprozessbegleitung / Monat

    Unterrichtszeiten

    • Montag und Dienstag: 08:00 bis 16:00 Uhr
    • Mittwoch und Donnerstag: 08:00 bis 15:15 Uhr
    • Freitag: 08:00 bis 13:00 Uhr

    oder 

    •  Montag - Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

    Unterstützungsmethode bei digitalem Angebot mit Lernprozessbegleitung (bei Präsenz bitte löschen)

    • Dabei wenden wir die „Blended-Learning“-Methode an: Über eine Konferenzschaltung via Internet arbeiten Sie live mit einem Online-Dozenten und den anderen Teilnehmer*innen an den theoretischen Inhalten. Hinzu kommen Selbstlernphasen, für die Sie praxisnahe Aufgaben erhalten. Kurztests dienen dazu, Ihr Wissen zu prüfen. Während der Qualifizierung unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter vor Ort im bfz.
    • Vor Ort
    • 118 Wochen, Vollzeit
    • Gruppenmaßnahme