Navigation überspringen

bfz.de    TATENDRANG

TATENDRANG

Sie planen Ihren beruflichen Wiedereinstieg? Gemeinsam besprechen wir Ihre individuellen beruflichen Ziele und erarbeiten passende Strategien. Tatendrang bietet einen geschützten Raum, in dem Sie alle Fragen rund um Ihre berufliche Zukunft besprechen können.

verschiedene Lernmethoden
bfz-Zertifikat
Europäischer Sozialfonds (ESF)
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Frauen
  • Berufsrückkehrer*innen

Förderungsmöglichkeiten

  • Europäischer Sozialfonds (ESF)

Kursinhalte

Inhalte

Wir beraten Sie ganz individuell rund um folgende Themen:

  • Sie wissen nicht, welcher Job für Sie der richtige ist?
  • Sie kommen aus einem anderen Land und suchen Arbeit in Deutschland?
  • Sie sind z.B. wegen Ihrer Kinder schon länger aus Ihrem Beruf ausgestiegen und wissen nicht so recht, wie der Wiedereinstieg klappen kann?
  • Sie arbeiten Teilzeit und möchten mehr Stunden arbeiten?
  • Sie wollen beruflich weiterkommen, eine interessantere Arbeit finden und/oder mehr verdienen?
  • Sie möchten sich eine eigene Existenz aufbauen und haben eine Idee für ein eigenes Unternehmen?


Wir bieten Gruppencoachings, Kurse & Workshops zu folgenden Themen an:

  • EDV,
  • Businessknigge,
  • Auftreten und Stil,
  • Arbeitsrecht,
  • Rhetorik,
  • etc.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit sich in unseren Werkstätten u.a. in den Bereichen Holz, Metall, Bau, Pflege auszuprobieren.

In Expert*innengesprächen treffen Sie Frauen, die über Ihre Erfahrungen berichten und die gern Ihre Fragen beantworten.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre individuellen beruflichen Ziele zu definieren und zu erreichen.

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Birgit Baumgartner
E-Mail birgit.baumgartner@bfz.de

Dieses Bildungsprodukt wird gefördert durch

ESF_Logo_4c_02.svg AMF_StMAS.svg

Dieses Projekt wird über den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.
Die Teilnahme ist für Sie damit kostenfrei.