Navigation überspringen

bfz.de    P.I.A. Chance

P.I.A. Chance

Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist wichtiger denn je. Manchmal ist dieses Ziel in Vollzeit jedoch nicht zu erreichen. Für alle, die sich in Teilzeit qualifizieren wollen, bietet P.I.A. Chance die Möglichkeit an, sich auf eine Qualifizierung in Teilzeit vorzubereiten. Gemeinsam klären wir die Rahmebedingungen für eine gelingende Teilzeitqualifizierung (etwas Kinderbetreuung oder die Klärung gesundheitlicher Hemmnisse) und stellen Sie für Ihren nächsten Karriereschritt auf. Dabei stehen die Berufsorientierung, die Vorbereitung auf Unterrichts- und Lehr/Lernsettings sowie die erfolgreiche Akquise einen Ausbildungs- bzw. Qualifizierungsplatzes im Vordergrund. Ihre persönlichen Ziele, Ressourecen und Bedarfe leiten das gemeinsame Handeln.

Vor Ort
Teilzeit
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Studienabbrecher*innen
  • Schüler*innen
  • Migranten/Asylbewerber*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Menschen mit Schwerbehinderung
  • Menschen mit Behinderung
  • Frauen
  • Berufsschüler*innen
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Ausbildungssuchende
  • Arbeitssuchende

Förderungsmöglichkeiten

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Ihre Vorteile:

  • Kompetenzfeststellung,
  • berufliche Orientierung und Qualifizierung,
  • Unterstützung in Ihrer persönlichen Situation,
  • das starke Netzwerk des bfz Nürnberg und der regionalen Wirtschaft

Kursinhalte

Inhalte

Module und Themen in P.I.A. Chance:

  • Einführung/Standortbestimmung,
  • Feststellung der beruflichen Kompetenzen,
  • Feststellung der individuellen Neigungen und Stärken
  • berufliche Aktivierung in der Gruppe,
  • Work-Life-Balance,
  • fit für die Praxis: z. B. Zeit- und Selbstmanagement,

EDV- und Internetnutzung,

Abschluss/Standortbestimmung: motiviert ins Berufsleben starten

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Potenziale identifizieren, Perspektiven aufzeigen,
  • Information über Bedingungen und Trends des Arbeitsmarkts,
  • Einführung in de Jobbörse, Vorstellung anderer Bewerbungsplattformen, innovative Bewerbungsverfahren,
  • Unterstützung bei Bewerbungsaktivitäten,
  • Vorbereitung auf die Aufnahme einer Teilzeitausbildung oder –Umschulung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Berufsschule
  • Unterstützung im Bereich Allgemeinbildung,
  • Förderung der Selbstkompetenzen

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben den klassischen Unterrichtsmethoden auch online-Lernmethoden ein. Unsere Lernprozessbegleiter*innen stehen Ihnen vor Ort bei unseren Blended Learning Einheiten zur Seite.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)