Navigation überspringen

bfz.de   München  Aktuelles  10 Jahre Übungsfirma in den bfz München

10 Jahre Übungsfirma in den bfz München

bfz München

Unter echten kaufmännischen Rahmenbedingungen ausprobieren und trainieren – das ist die Übungsfirma der bfz München.

Eine chinesische Delegation überzeugt sich von der praktischen Arbeit.Logo der Übungsfirma 360 Grad der bfz München

Die Übungsfirma 360 Grad GmbH der bfz München feiert 10-jähriges Jubiläum

Vor 10 Jahren wurde die kaufmännische Übungsfirma 360 Grad GmbH in den bfz München geründet. Seit dem konnten sich weit über 200 junge Erwachsene praktische Fähigkeiten aneignen und sich gut ausgebildet dem Arbeitsmarkt stellen. 
Die Nutzer*innen sind unterstützungsbedürftige Jugendliche und junge Erwachsene, die in den bfz eine kaufmännische Ausbildung im Bereich BaE (Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen Ausbildung), eine Reha-Ausbildung oder ein Trainingsprogramm absolvieren. Vor einiger Zeit stattete eine chinesische Delegation unserer 360 Grad GmbH einen Besuch ab und zeigte sich beeindruckt von den Möglichkeiten, die eine solche Einrichtung bietet.

Wozu braucht es eine Übungsfirma?

Eine Übungsfirma ist ein virtuelles Unternehmen und dient der kaufmännischen Ausbildung. Circa 500 Übungsfirmen deutschlandweit und über 7000 weltweit wirtschaften und handeln unter Echtbedingungen. Ein Flugsimulator für Piloten ist das Pendant einer Übungsfirma. 

Von Auftragsbearbeitung über Personal bis Zusammenarbeit – eine Übungsfirma ist das perfekte Abbild eines Unternehmens und seiner kaufmännischen Abteilungen. Unter echten kaufmännischen Rahmenbedingungen ausprobieren und trainieren – das ist einfaches Lernen mit großer Wirkung. Deshalb wurde das Jubiläum mit den Auszubildenden in der Übungsfirma gebührend gefeiert. 

Unsere Angebote für:  Jugendliche und junge Erwachsene 

Link zur Zentralstelle: DeutscherÜbungsfirmenRing

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Zwei Standorte, zwei Kreise - beides mit allen Farben in Verbindung stehend.

Brückenbauer in den Arbeitsmarkt

bfz München, oder wenn Menschen in andere Berufe bzw. Branchen wechseln, so verstehen sich die bfz, sagt Leiterin Barbara Winter.

Glastür, auf der Digitale Lernfabrik steht

Digitale Lernfabrik – Industrie 4.0

bfz München, Mit uns fit werden für den digitalen Turn! Vielfältige Möglichkeiten der Industrie 4.0 kennen lernen und erfahren, wie Sensorik, Robotik und additive Fertigung zusammenwirken.

Das Bauhandwerk stellt sich Mittelschulen vor

Mittelschulen werden Hotelbetreiber – Bitte zwei Einzelzimmer!

bfz München, Der Standort ist gewählt, der Rohbau ist fertig – Einzug der Bienen gefällig – Berufsorientierung an Mittelschulen mit der Bayerischen Bauwirtschaft

Foto: Die Leiterin Frau Winter und die stellv. Leiterin Frau Hardt.

bfz München und Weilheim wachsen zusammen

bfz München, In Oberbayern sind die bfz gGmbH nun mit einem gestärkten Hauptstandort vertreten und bieten vereint die gesamte Bandbreite der Qualifizierungs-, Weiterbildungs- und Integrationsangebote an.

Am Whiteboard Ideen entwickeln

Verstärkung am Standort München

bfz München, Ab September 2020 übernimmt Markus Schmirl stellvertretende Leitungsaufgaben

Zwei Frauen, die das Bildungsangebot Digitalisierungspädagog*in begleiten.

Weiterbildung „Digitalisierungspädagog*in“ ab 27. November 2020

bfz München, Digitale Transformation oder digitaler Wandel steht für fortlaufenden digitalen Veränderungsprozess in der gesamten Gesellschaft und insbesondere in Unternehmen.

Individuelle und berufsrelevante Talente bei Schüler*innen entdecken

Talente entdecken und mit einem Zielberuf verbinden – das ist BOM

bfz München, Knapp 3.000 Schüler*innen der siebten bis neunten Klasse an über 70 Mittelschulen von München bis Garmisch-Partenkirchen werden in diesem Schuljahr vom bfz München und der gfi Weilheim betreut.

Farblehre im bfz-Vorbereitungslehrgang "Kinderpfleger*in"

Teilnehmerinnen berichten

bfz München, Betreuung und Pflege von Säuglingen und (Kleinst)Kindern – daraus besteht die Kernkompetenz der Kinderpfleger*innen

BAMF-Präsident Dr. Hans-Eckhard Sommer zu Besuch im bfz-München

Wie Corona den Fokus auf die virtuelle Umsetzung gelegt hat

bfz München, Dr. Hans-Eckhard Sommer, Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) machte sich persönlich ein Bild von der virtuellen Umsetzung unserer Berufssprachkurse.

Mit CNC-Maschinen wurde ein Zug mit Waggon hergestellt

100%iger Prüfungserfolg! Wir gratulieren!

bfz München, Ohne Industriemaschinen keine Autos, keine Bahn, keine Smartphones, Videospiele oder Turnschuhe und vieles mehr. Ohne Industriemechaniker*innen keine Industriemaschinen, die gebaut, gewartet und repariert werden.

Weitere News finden Sie im News-Archiv