Navigation überspringen

bfz.de   München  Aktuelles  Auftakt der bfz-Gesundheitstage in München

Auftakt der bfz-Gesundheitstage in München

bfz München

Ende Juni fanden die Gesundheitstage der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) am Standort München mit Außenstellen statt. Auch Kolleg*innen der Zentrale in München nahmen teil.

 

bfz Gesundheitstage in der Ridlerstraße 73 in München

Schon nach einer Woche waren rund 90 Prozent der 250 Zeitslots für insgesamt fünf Kurz-Check-Angebote an beiden Präsenztagen vergeben. Bei den fünf digitalen Schnuppertrainings waren es bis zu 30 Personen pro Kurs.

Viele Teilnehmende nahmen zum wiederholten Mal teil, denn das Organisationsteam um Barbara Winter, Standortleiterin München, und Catharina Raubal, Leiterin Produktmanagement Rehabilitation, hatte diese Veranstaltung in 2019 schon einmal geplant – aufgrund der Coronapandemie hatte sie allerdings nicht stattfinden können. Schon damals war die Krankenkasse Knappschaft als Kooperationspartner für die Durchführung der Gesundheitsangebote mit dabei. Hierzu zählten Cardio Scans, Wirbelsäulenscreening, Beweglichkeitsmessung und Stoffwechselanalysen.

"Den Schwerpunkt haben wir auf 'individuell, kurz und informativ' gelegt. Es war uns wichtig, pro Check einen separaten Raum zur Verfügung zu haben“, beschreibt Raubal. So bekam jede*r Teilnehmende der Kurz-Checks die Messergebnisse ausgehändigt. Im anschließenden Gespräch ergab sich oft ein Austausch über Tipps und Tricks für gesündere Gewohnheiten im Alltag. "Vieles ist mir ja nicht neu, aber die konkreten Ergebnisse und die Vorschläge für meine persönliche Situation motivieren mich, den Faden wieder aufzunehmen", so eine Teilnehmerin.

Kurz-Checks als Primärprävention für Mitarbeiter*innen

"Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschen, die wesentliche Grundlage für die eigene Leistungsfähigkeit und das persönliche Wohlbefinden. Daher ist es besonders wichtig, täglich etwas für die Gesundheit zu tun, denn wir müssen bereits heute an morgen denken“, sagt Dennis Frisch, Präventionsmanager der Krankenkasse KNAPPSCHAFT. Das Gesundheitstage-Konzept mit erfahrenen, externen Gesundheitstrainer*innen legt deshalb den Fokus auf Präventions-Diagnostik. Nur im Einzelfall – bei den bfz kam es in diesen zwei Tagen einmal vor – gibt es nach dem Kurz-Check eine Empfehlung zum Facharzt. "Zu etwa 95 Prozent sind die Gesprächsthemen bei unseren Gesundheits-Checks abhängig vom Lebensstil wie Schlaf, Essen, Bewegung und so weiter", so einer der Trainer. 

Schnuppertrainings und Gesundheitstipps

Präventionscharakter hatten auch die Themen der digitalen Schnupperkurse. Dabei ging es um Schlaftypen, schnelle Rezepte und Fitness-Übungen am Schreibtisch.  Der aufgrund technischer Probleme leider ausgefallene Kurs „Blitzentspannung – Thai Chi“ wird für alle Interessierten am Dienstag den 26.07.2022 um 14:00 Uhr – ohne vorherige Anmeldung – nachgeholt. 

Um die Gesundheit im weiteren Sinne drehte sich alles auf der Gesundheitsmesse im großen Saal. Mit Getränken und Obst versorgt, konnten sich die Besucher*innen Informationen und Anregungen holen: bei der Krankenkasse KNAPPSCHAFT, dem Betriebsrat und einigen Kooperationspartnern aus dem Wellness-, Fitness- und Ernährungsbereich. Die Mitarbeiter*innen profitieren besonders vom Fahrradleasing via JOBRAD – hierzu gab es einen Fahrradparcours – und den Angeboten von proFIT. Bei letzterem stehen 7000 Angebote von rund 3000 Anbietern zur Verfügung, die nach dreijähriger Betriebszughörigkeit per Gutschein in Anspruch genommen werden können – von Bio-Einkaufsgutscheinen bis hin zu Wellness oder Rückentraining. 

"Die Messe im Saal gehört zu den Bausteinen, die wir bei der nächsten Veranstaltung verändern möchten", reflektiert Winter. Dann soll das Projekt räumlich dichter zusammengebracht werden, um für noch mehr Austausch zu sorgen. Winter ist dennoch zufrieden: „Wir freuen uns über das gelungene, erste Mitarbeiter-Event in Präsenz nach der Coronapandemie und sammeln die vielen eingehenden Ideen und Anregungen – ganz nach dem Motto 'nach der Messe ist vor der Messe'."

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Glastür, auf der Digitale Lernfabrik steht

Digitale Lernfabrik – Industrie 4.0

bfz München, Mit uns fit werden für den digitalen Turn! Vielfältige Möglichkeiten der Industrie 4.0 kennen lernen und erfahren, wie Sensorik, Robotik und additive Fertigung zusammenwirken.

Das Bauhandwerk stellt sich Mittelschulen vor

Mittelschulen werden Hotelbetreiber – Bitte zwei Einzelzimmer!

bfz München, Der Standort ist gewählt, der Rohbau ist fertig – Einzug der Bienen gefällig – Berufsorientierung an Mittelschulen mit der Bayerischen Bauwirtschaft

Foto: Die Leiterin Frau Winter und die stellv. Leiterin Frau Hardt.

bfz München und Weilheim wachsen zusammen

bfz München, In Oberbayern sind die bfz gGmbH nun mit einem gestärkten Hauptstandort vertreten und bieten vereint die gesamte Bandbreite der Qualifizierungs-, Weiterbildungs- und Integrationsangebote an.

Am Whiteboard Ideen entwickeln

Verstärkung am Standort München

bfz München, Ab September 2020 übernimmt Markus Schmirl stellvertretende Leitungsaufgaben

Individuelle und berufsrelevante Talente bei Schüler*innen entdecken

Talente entdecken und mit einem Zielberuf verbinden – das ist BOM

bfz München, Knapp 3.000 Schüler*innen der siebten bis neunten Klasse an über 70 Mittelschulen von München bis Garmisch-Partenkirchen werden in diesem Schuljahr vom bfz München und der gfi Weilheim betreut.

Farblehre im bfz-Vorbereitungslehrgang "Kinderpfleger*in"

Teilnehmerinnen berichten

bfz München, Betreuung und Pflege von Säuglingen und (Kleinst)Kindern – daraus besteht die Kernkompetenz der Kinderpfleger*innen

BAMF-Präsident Dr. Hans-Eckhard Sommer zu Besuch im bfz-München

Wie Corona den Fokus auf die virtuelle Umsetzung gelegt hat

bfz München, Dr. Hans-Eckhard Sommer, Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) machte sich persönlich ein Bild von der virtuellen Umsetzung unserer Berufssprachkurse.

Mit CNC-Maschinen wurde ein Zug mit Waggon hergestellt

100%iger Prüfungserfolg! Wir gratulieren!

bfz München, Ohne Industriemaschinen keine Autos, keine Bahn, keine Smartphones, Videospiele oder Turnschuhe und vieles mehr. Ohne Industriemechaniker*innen keine Industriemaschinen, die gebaut, gewartet und repariert werden.

online lernen in den Schulungsräumen der bfz

Die Kombination aus Pädagogik und IT ist genau dein Ding?

bfz München, Dann starte durch in der Arbeitswelt 4.0 und werde jetzt Digitalisierungspädagog*in!

Eine chinesische Delegation überzeugt sich von der praktischen Arbeit.

10 Jahre Übungsfirma in den bfz München

bfz München, Unter echten kaufmännischen Rahmenbedingungen ausprobieren und trainieren – das ist die Übungsfirma der bfz München.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles