Navigation überspringen

bfz.de   Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben  Aktuelles  Berufseinstieg gestalten: Vorbereitungskurs zum*r Erzieher*in

Berufseinstieg gestalten: Vorbereitungskurs zum*r Erzieher*in

Im Oktober 2021 beginnt ein neuer Lehrgang zum*r Erzieher*in an den bfz in Friedrichshafen. Der knapp 2-jährige Vorbereitungskurs bereitet die Teilnehmer*innen auf die staatlich anerkannte Fachprüfung vor.

Malerin

Bereits seit einigen Jahren bildet der bfz-Standort Friedrichshafen Erzieher*innen aus. Der knapp 2-jährige Lehrgang zur Schulfremdenprüfung bereitet die Teilnehmer*innen auf eine externe Prüfung an einer Fachschule für Sozialpädagogik vor. Dadurch soll der Einstieg in den Beruf des*r staatl. anerkannten Erzieher*in besonders für Bewerber*innen erleichtert werden, die aus persönlichen Gründen keine Vollzeitausbildung an einer Fachschule absolvieren können.

„Die Teilzeit-Ausbildung bietet einen entscheidenden Vorteil für Interessierte, die bisher keine Chance auf eine gewöhnliche, betriebliche Ausbildung zum*r Erzieher*in hatten, beispielsweise aufgrund der Betreuung eigener Kinder“, so Sabine Jaek, Standort-Koordinatorin der bfz in Friedrichshafen. „Wir freuen uns daher sehr, dass wir den Lehrgang auch in diesem Jahr wieder anbieten können.“

Im Oktober 2021 beginnt ein neuer Vorbereitungskurs am Schulungsort Friedrichshafen. Zusätzlich zum fachlichen Lehrgang mit einem Umfang von insgesamt 21 Monaten werden die Teilnehmer*innen ein 3-monatiges Praktikum absolvieren. Dieses soll den praktischen Bezug zum Arbeitsfeld herstellen und so den anschließenden Berufseinstieg zusätzlich erleichtern.  

Dabei sind Vorkenntnisse für den Lehrgang selbstverständlich von Vorteil. So richtet sich das Bildungsangebot unter anderem an Interessierte, die bereits pädagogische Berufserfahrung haben oder bereits eine einschlägige Ausbildung in diesem Bereich vorweisen können. Das ist aber kein Muss. Auch die mehrjährige Führung eines Familienhaushaltes mit einem oder mehreren Kindern gilt in diesem Zusammenhang als praktische Vorerfahrung, die für den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs förderlich ist.

Zugangsvoraussetzung sind Erfahrungen und Vorkenntnisse jedoch nicht. Interessierte mit Realschulabschluss, Fachschulreife, Versetzungszeugnis der Klasse 11 oder einem gleichwertigen Abschluss sind ebenfalls herzlich willkommen.

Mit einem Bildungsgutschein ist der Lehrgang bis zu 100 % förderfähig durch:

  • Agentur für Arbeit, Jobcenter, Optionskommunen
  • Renten- und Unfallversicherungsträger (BG, DRV)

Dieses Angebot ist nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert.

 

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern.

bfz Friedrichshafen

Sabine Jaek

Standortkoordinatorin

Telefon: 07541 501937
E-Mail: sabine.jaek@bfz.de

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Jugendliche Menschen, einer lächelt in die Kamera

Neu: Berufliche Orientierung für Zugewanderte (BOF)

bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben, Bis September 2021 sind mehrere Starttermine geplant. Die Berufliche Orientierung für Zugewanderte (BOF) findet an den fünf Außenstellen Singen, Friedrichshafen, Ravensburg, Memmingen und Mindelheim statt.

Zu sehen sind die Füße eine*r Erwachsenen auf denen die Füße eines Kindes stehen.

Neue Fördermöglichkeiten für die Ausbildung zum*r Podolog*in

bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben, Neben der Ausbildung zum*zur Podolog*in bietet die Podologieschule Bodensee nun auch eine dreiteilige modulare Qualifizierung in der podologischen Fußpflege an. Bis zu zwei Module können über einen Bildungsgutschein gefördert…

Aufnahme der Videokonferenz zum digitalen Besuch Holetschek

Staatsminister Holetschek bei bfz-Pflegefachschule in Memmingen

bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben, Der Bayerische Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek, hospitierte im Online-Distanzunterricht einer Altenpflegeklasse der bfz Unterallgäu ∙ Bodensee ∙ Oberschwaben. Virtuell zugeschaltet waren auch der…

Teaserbild: 5 Jugendliche, davon 4 Mädchen, stehen vor dem Logo der bfz an der Wand.

BvB in Ravensburg führt Jugendliche an die Ausbildung heran

bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben, Seminarleiterin Brigitte Grünacher verabschiedet die Teilnehmer*innen in die Ausbildung. Die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) beginnt jährlich im September.

Beispiel einer Gesichtsbehandlung

Neu ab Herbst 2021: bfz Kosmetikschule Bodensee

bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben, Eine Ausbildung mit Zukunft!

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles