Navigation überspringen

bfz.de   Hochfranken  Aktuelles  C1-Deutschprüfung bestanden

C1-Deutschprüfung bestanden

bfz Hochfranken

Mit einem überragenden Ergebnis haben sechs Teilnehmer*innen des Berufssprachkurses im bfz Hochfranken ihre Prüfung zum C1-Niveau abgelegt.

Abschluss C1-Kurs

Fünf Frauen und ein Mann aus Syrien, China, Rumänien, Polen und dem Irak haben sich in 400 Unterrichtseinheiten, unter Anleitung ihrer Lehrerin Elisabeth Schmitt, von Juni bis Oktober 2023 auf das Ablegen der anspruchsvollen Prüfung vorbereitet. „C1“ bedeutet nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen ein fortgeschrittenes Niveau, auf dem die Sprache im Berufsleben flexibel verwendet werden kann. C1-Sprecher*innen können sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern.

Mit der Finanzierung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge konnte der C1-Berufssprachkurs möglich gemacht werden. Die „Berufsbezogene Deutschsprachförderung“ hat zum Ziel, die Deutschkenntnisse von zugewanderten Menschen genau an die Erfordernisse des deutschen Arbeitsmarkts anzupassen – gemäß ihres Ausbildungsniveaus. Die Förderung eines C1-Berufssprachkurses kommt daher nur für Personen in Frage, die dieses Sprachniveau für die Ausübung ihres Berufes oder etwa die Anerkennung eines ausländischen Studienabschlusses benötigen.

Einige der Kursteilnehmer*innen gehen bereits einer Arbeit nach oder stehen kurz vor diesem Ziel: So arbeitet beispielsweise eine Teilnehmerin als Buchhalterin. Die anderen befinden sich im Bewerbungsprozess oder planen eine Weiterbildungsmaßnahme mit dem Ziel der beruflichen Integration. Unterstützung erhalten sie von zwei Lehrerinnen, die sich um die Anerkennung ihrer Diplome aus den Herkunftsländern bemühen.

Kurse werden auch mit den Zielsprachniveaus B2, B1, A2 und als Pilotprojekt „UB1“ (unter B1 mit großen Praxisanteilen) angeboten. 

 

KONTAKT

Heidi Thoma

Koordinatorin

Telefon: 09231 9656-29
Fax: 09231 9656-56
E-Mail: heidi.thoma@bfz.de

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Ein Bild einer größeren Gruppe in einer Bibliothek

Praxisbezogene Exkursion bringt Sprache zum Leben

bfz Hochfranken, Der „Elternkurs“ bereitete sich ganz praktisch auf seinen Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ-Prüfung) vor. Bei einer Exkursion lernen die Teilnehmer*innen Sehenswertes und Praktisches in Hof kennen. Themenschwerpunkte waren dabei…

Wir machen das!

Wir machen das!

bfz Hochfranken, Großartiges ist entstanden: Auf einer Wiese unter schattenspendenden Bäumen steht nun ein grünes Klassenzimmer - gebaut im Rahmen eines Projektes der bfz Hochfranken zur beruflichen Orientierung.

Michelle Serret

Standort Hochfranken unter neuer Leitung

bfz Hochfranken, Zum 1. Januar 2024 übernahm Michelle Serret die Leitung des Standortes Hochfranken. Sie folgt auf Ute Barthmann. In einem Interview stellt sich die neue Leiterin vor.

Weiterbildung zur Wundexpertin

bfz-Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales

bfz Hochfranken, Die Arbeit in den Gesundheitsberufen unterliegt einem ständigen Wandel. Fortschritte in der Medizin und neue Erkenntnisse in der Gesundheitsversorgung machen diese Veränderungen erforderlich.

Ute Barthmann steht vor einer bbw-Messewand.

Standortleiterin Ute Barthmann verabschiedet sich

bfz Hochfranken, Ute Barthmann, Leiterin der bfz Hochfranken, verabschiedet sich zum 1. Dezember 2023 nach insgesamt 39 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand.

BOM-Talente entdecken

Talente entdecken bei den bfz

bfz Hochfranken, Im März nahmen die siebten Klassen der Hallertauer Mittelschule in Mainburg am Berufsorientierungsprogramm "BOM – Talente entdecken" in Oberfranken teil.

Qualifizierungsbaustein geschafft

Qualifizierungsbaustein geschafft

bfz Hochfranken, Teilnehmende der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) qualifizieren sich für die Ausbildung im Metallbereich.

B1-Prüfung

B2-Deutschprüfung bestanden

bfz Hochfranken, Mit einem überragenden Ergebnis ist der jüngste Berufssprachkurs auf dem Niveau „B2“ in den bfz Hochfranken zu Ende gegangen: Acht Teilnehmerinnen haben erfolgreich ihre Prüfung abgelegt und ihre Zertifikate entgegengenommen.

Zwei junge Frauen halten einen mit bunten Bildern beklebten Karton in die Kamera.

Weihnachtsspende für bedürftige Menschen

bfz Hochfranken, Die Teilnehmer*innen der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) Hochfranken beteiligten sich an einer Spendenaktion der Johanniter.

Hofer Vliesstofftage

36. Hofer Vliesstofftage

bfz Hochfranken, Der zweitägige Fachkongress glänzte mit zahlreichen Vorträgen aus Forschung und Entwicklung, innovativen Aussteller*innen sowie außerordentlich hohen Besucherzahlen.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles