Navigation überspringen

bfz.de   Hochfranken  Aktuelles  36. Hofer Vliesstofftage

36. Hofer Vliesstofftage

bfz Hochfranken

Der zweitägige Fachkongress glänzte mit zahlreichen Vorträgen aus Forschung und Entwicklung, innovativen Aussteller*innen sowie außerordentlich hohen Besucherzahlen.

Hofer Vliesstofftage

Die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) organisierten die Veranstaltung gemeinsam mit dem Verbandservice GmbH der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie, der Hochschule Hof, dem Institut für Materialwissenschaften sowie dem Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Textil und Bekleidung Münchberg – und das bereits zum 36. Mal.

Ziel des Kongresses ist der Austausch neuer Ideen und Erfahrungen im Produktions- und Recyclingbereich. Der Fokus liegt dabei auf der engen Verknüpfung von Wissenschaft und Forschung mit der unternehmerischen Praxis.

„Heuer konnten wir 415 Fachteilnehmerinnen und Fachteilnehmer begrüßen. Auch knapp 60 Studentinnen und Studenten sowie Fachschülerinnen und Fachschüler nahmen am Austausch teil“, freut sich Thomas Müller, Koordinator am Standort Hof. „Ein Grund für diese außerordentlich hohe Besucherzahl ist sicherlich auch die familiäre Atmosphäre der Veranstaltung und die interessanten Vorträge. Zudem wurde erstmalig ein Textilpreis des Verbandes der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie (VTB) für herausragende Leistungen verliehen. Er ging an Studentinnen und Studenten sowie Forscherinnen und Forschern des Instituts für Materialwissenschaften (ifm) der Hochschule Hof. “

Die nächsten Hofer Vliesstofftage finden am 6. und 7. November 2024 statt.

Impressionen der Veranstaltung

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Ein Bild einer größeren Gruppe in einer Bibliothek

Praxisbezogene Exkursion bringt Sprache zum Leben

bfz Hochfranken, Der „Elternkurs“ bereitete sich ganz praktisch auf seinen Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ-Prüfung) vor. Bei einer Exkursion lernen die Teilnehmer*innen Sehenswertes und Praktisches in Hof kennen. Themenschwerpunkte waren dabei…

Wir machen das!

Wir machen das!

bfz Hochfranken, Großartiges ist entstanden: Auf einer Wiese unter schattenspendenden Bäumen steht nun ein grünes Klassenzimmer - gebaut im Rahmen eines Projektes der bfz Hochfranken zur beruflichen Orientierung.

Michelle Serret

Standort Hochfranken unter neuer Leitung

bfz Hochfranken, Zum 1. Januar 2024 übernahm Michelle Serret die Leitung des Standortes Hochfranken. Sie folgt auf Ute Barthmann. In einem Interview stellt sich die neue Leiterin vor.

Weiterbildung zur Wundexpertin

bfz-Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales

bfz Hochfranken, Die Arbeit in den Gesundheitsberufen unterliegt einem ständigen Wandel. Fortschritte in der Medizin und neue Erkenntnisse in der Gesundheitsversorgung machen diese Veränderungen erforderlich.

Ute Barthmann steht vor einer bbw-Messewand.

Standortleiterin Ute Barthmann verabschiedet sich

bfz Hochfranken, Ute Barthmann, Leiterin der bfz Hochfranken, verabschiedet sich zum 1. Dezember 2023 nach insgesamt 39 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand.

BOM-Talente entdecken

Talente entdecken bei den bfz

bfz Hochfranken, Im März nahmen die siebten Klassen der Hallertauer Mittelschule in Mainburg am Berufsorientierungsprogramm "BOM – Talente entdecken" in Oberfranken teil.

Qualifizierungsbaustein geschafft

Qualifizierungsbaustein geschafft

bfz Hochfranken, Teilnehmende der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) qualifizieren sich für die Ausbildung im Metallbereich.

B1-Prüfung

B2-Deutschprüfung bestanden

bfz Hochfranken, Mit einem überragenden Ergebnis ist der jüngste Berufssprachkurs auf dem Niveau „B2“ in den bfz Hochfranken zu Ende gegangen: Acht Teilnehmerinnen haben erfolgreich ihre Prüfung abgelegt und ihre Zertifikate entgegengenommen.

Zwei junge Frauen halten einen mit bunten Bildern beklebten Karton in die Kamera.

Weihnachtsspende für bedürftige Menschen

bfz Hochfranken, Die Teilnehmer*innen der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) Hochfranken beteiligten sich an einer Spendenaktion der Johanniter.

Abschluss C1-Kurs

C1-Deutschprüfung bestanden

bfz Hochfranken, Mit einem überragenden Ergebnis haben sechs Teilnehmer*innen des Berufssprachkurses im bfz Hochfranken ihre Prüfung zum C1-Niveau abgelegt.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles