Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Augsburg > Arbeitnehmer > Wettbewerbsfähig bleiben

Kursbeschreibung

Perspektive Arbeit

Inhalte/Beschreibung

Vermittlungshemmnisse festzustellen und verringern durch:
- allgemeinbildender und qualifizierender Unterricht durch 
  Fachreferenten
- Profiling und intensives Bewerbungscoaching
- sozialpädagogische Unterstützung während der gesamten
  Maßnahme
- betriebliche Erprobung durch ein Praktikum
- Vermittlung in den Arbeitsmarkt

Allgemeinbildender Unterricht:
- Bewerbungstraining mit EDV
- MS-Word
- MS-Excel
- Aktivierung & Vermittlung
- Deutsch/Schriftverkehr
- Ernährungsberatung & Gesundheit

Qualifizierender Unterricht:
- Arbeitsschutz/Unfallverhütung (inkl. zweitägigem Erste-Hilfe-Kurs)
- Hotel & Gastronomie
- gewerblich-technische Berufe (z.B. Holz & Farbe, Metall, Elektro)
- Lager & Logistik

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Jugendliche, Migranten

Das Projekt richtet sich an langzeitarbeitslose Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, unabhängig von Alter, sozialer und kultureller Herkunft.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung, Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Vollzeit

Zusatzqualifikation:

Erste-Hilfe-Kurs

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung über Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Jobcenter

Förderung:

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Dauer/Termine

Datum:

15.03.2019 – 30.01.2022

Unterrichtszeiten:

09:00 - 14:15 Uhr insg. 35 Wochen in Vollzeit

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Augsburg, Ulmer Straße 160



Ansprechpartner:

Sabine Zwolsky
Telefon 0821 40802-197
E-Mail sabine.zwolsky@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Augsburg
Ulmer Straße 160
86156 Augsburg
Telefon 0821 40802-0
Telefax 0821 40802-39
E-Mail info-a@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH