Navigation überspringen
Header: Eine Frau im Rollstuhl sitzt am Schreibtisch vor dem Computer und lächelt in die Kamera.

BERUFLICHE REHABILITATION

Wir unterstützen Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung.

bfz.de   Berufliche Rehabilitation & Inklusion  Körperliche Beeinträchtigung

MENSCHEN MIT KÖRPERLICHER BEEINTRÄCHTIGUNG

Sie wollen ins Berufsleben starten, möchten in Ihren alten Job zurückkehren oder müssen sich gesundheitsbedingt nach einer anderen, passenderen Arbeit umschauen? Mit einer beruflichen Rehabilitation können Sie Ihre Chance am Arbeitsmarkt verbessern beziehungsweise kann dies überhaupt grundsätzlich ermöglicht werden – mit körperlicher Beeinträchtigung. Wir helfen Ihnen individuell und bedarfsgerecht.

Wie kann eine berufliche Reha für Sie aussehen?

Unsere geschulten Reha-Teams besitzen das notwendige Know-how und jahrelange Erfahrung, um umfassende Unterstützung zu bieten. Nach einer persönlichen Beratung erstellen wir gemeinsam mit Ihnen einen maßgeschneiderten Reha-Plan für Ihre individuellen Ziele. Das kann folgende Themen beinhalten:

Die bfz verfolgen den Ansatz der ganzheitlichen Unterstützung: Sie stehen im Mittelpunkt. Wir berücksichtigen Ihre gesamte aktuelle persönliche Situation und Ihre Bedürfnisse von Beginn bis Ende der beruflichen Reha.

Darüber hinaus finden Sie im FAQ-Bereich Informationen zu den wichtigsten Fragen zur beruflichen Rehabilitation.

Sie haben weitere Fragen?

Melden Sie sich gerne über unser Kontaktformular.

Zum Formular
Kurse (14)

Ausbildung für behinderte Menschen mit Förderbedarf (Reha-Ausbildung) - kooperatives Modell

Mach Deinen Berufsabschluss!

Ausbildung trotz Einschränkung oder Behinderung? Kein Problem: Wir helfen Dir!

Du wünschst Dir eine abgeschlossene Berufsausbildung? Du brauchst dafür aber etwas Hilfe und Unterstützung? Kein Problem! Wir helfen Dir auf Deinem Weg – mit genau so viel Unterstützung, wie Du persönlich möchtest.

 

Mehr erfahren

bayernweit

Individueller Eintritt

36 Monate, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

Ausbildung für behinderte Menschen mit Förderbedarf (Reha-Ausbildung) - integratives Modell

Mach Deinen Berufsabschluss!

Ausbildung trotz Behinderung oder Beeinträchtigung ? Kein Problem: Wir helfen Dir!

Du wünschst Dir eine abgeschlossene Berufsausbildung? Du brauchst dafür aber Hilfe und Unterstützung? Kein Problem! Wir helfen Dir auf Deinem Weg – mit genau so viel Unterstützung, wie Du persönlich möchtest.

 

Mehr erfahren

bayernweit

Individueller Eintritt

36 Monate, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

begleitete betriebliche Ausbildung für Rehabilitanden (bbA)

Gemeinsam zu Deinem Traumberuf

Du wünschst Dir einen interessanten Beruf? Wir sind an Deiner Seite – von der Suche nach einem Ausbildungsplatz bis zum Job!

 

Mehr erfahren

bayernweit

Individueller Eintritt

36 Monate, Termine nach individueller Vereinbarung

Vor Ort

Agentur für Arbeit

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme - BvB Reha/ BvB 3

für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungen/Beeinträchtigungen in einer vergleichbaren Einrichtung nach § 51 SGB IX

Selbstbewusst ins Berufsleben starten

Dir ist noch nicht ganz klar, welche Fähigkeiten du hast und welcher Beruf für dich der richtige ist? Dann bist du bei uns richtig.

Mehr erfahren

bayernweit

Individueller Eintritt

12 Monate, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

Betreute betriebliche Umschulung für Rehabilitanden

bbUReha

Neustart ins Berufsleben nach einer Erkrankung

Eine begleitete Umschulung ermöglicht Ihnen eine zweite Chance auf dem Arbeitsmarkt

Eine Krankheit ist ein einschneidendes Erlebnis. Psychische und physische Folgen können eine Rückkehr an Ihren vorherigen Arbeitsplatz unmöglich machen – doch das ist nicht das Ende Ihres Beruflebens! Eine betreute betriebliche Umschulung (bbUReha) eröffnet Ihnen neue Perspektiven.

Wir unterstützen Sie vor und während der Umschulung – in Wohnortnähe und genau auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert!

 

 

 

Mehr erfahren

bayernweit

Individueller Eintritt

27 Monate, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

Betriebliches Integrationstraining für Rehabilitanden - BIT

Neue Berufsperspektiven nach einer Erkrankung

Mit Hilfe von betrieblichen Praktika und der Schulung von Fachwissen unterstützen wir Sie dabei, einen neuen Weg ins Arbeitsleben zu finden. 

 

Mehr erfahren

6 Veranstaltungsorte

6 Termine

7 Monate, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit besonders betroffener behinderter Menschen (DIA-AM)

Potentiale entdecken 

Die  DIA-AM richtet sich an Menschen, bei denen im Rahmen der bisherigen Diagnostik ein berufliches Potential im Grenzbereich zwischen dem allgemeinen Arbeitsmarkt und der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) festgestellt wurde.

 

 

Mehr erfahren

bayernweit

Individueller Eintritt

diverse Zeitmodelle

Vor Ort

Agentur für Arbeit

Eingliederung schwerbehinderter Menschen (Plus)

ESB+

Individuell und bedarfsbezogen begleiten und betreuen wir Sie in den Modulen der ESB +. Wir arbeiten mit Ihnen gezielt an der Verbesserung Ihrer Chancen auf einen Arbeitsplatz.

Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach passenden Tätigkeiten und Arbeitgebern, unterstützen bei der Kontaktaufnahme und Aufnahme einer versicherungspflichtigen Beschäftigung.

Mehr erfahren

bayernweit

Individueller Eintritt

variabel, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

ESB - Berufliche Eingliederung von schwerbehinderten Menschen

Stellen Sie sich neuen beruflichen Herausforderungen!

Sie sind schon länger ohne eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung?

Wir bieten Menschen mit Behinderung / nach langer Krankheit Unterstützung bei der Arbeitssuche. Unser Ziel ist es, Ihren individuellen Voraussetzungen gerecht zu werden und gemeinsam den Arbeitgeber zu finden, der zu Ihnen passt.

Hierfür bieten wir dem Arbeitgeber und Ihnen eine passgenaue Beratung zu allen Herausforderungen im Bewerbungsprozess an.

Mehr erfahren

bayernweit

Individueller Eintritt

9 Monate, Termine nach individueller Vereinbarung

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

Individuelle betriebliche Qualifizierung im Rahmen Unterstützter Beschäftigung (InbeQ UB)

Unterstützung durch Weiterbildung

Die Individuelle Betriebliche Qualifizierung hilft Ihnen, einen passenden Arbeitsplatz zu finden.

Sie möchten gerne arbeiten, fühlen sich aber wegen Ihrer Behinderung einer formellen Ausbildung nicht gewachsen? Mit einer Individuellen Betrieblichen Qualifizierung im Rahmen unterstützter Beschäftigung erlernen Sie eine Tätigkeit direkt am Arbeitsplatz: mit genau der Unterstützung, die Sie brauchen. Außerdem erhalten Sie finanzielle Leistungen für Ihren Lebensunterhalt.

 

Mehr erfahren

bayernweit

Individueller Eintritt

diverse Zeitmodelle

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

Innerbetriebliche Rehabilitation durch Umschulung (IRU)

Neustart ins Berufsleben nach einer Erkrankung

Eine betreute Umschulung ermöglicht Ihnen eine zweite Chance auf dem Arbeitsmarkt.

Manchmal ist es nach einer Krankheit nicht mehr möglich, in den alten Beruf zurückzukehren. Das muss aber nicht das Ende Ihres Berufslebens bedeuten. Eine Innerbetriebliche Rehabilitation durch Umschulung (IRU) gibt Ihnen eine neue Perspektive.

 

Mehr erfahren

9 Veranstaltungsorte

9 Termine

diverse Zeitmodelle

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

Integration in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis durch Unterstützte Beschäftigung

IsB-UB

Kompetente Heranführung an den Arbeitsmarkt

Durch unterstützte Beschäftigung finden Sie mit uns Ihren Weg in die Berufswelt

Sie möchten arbeiten, fühlen sich aber wegen Ihrer Behinderung einer Tätigkeit nicht gewachsen? Mit der Integration in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis im Rahmen Unterstützter Beschäftigung (IsB-UB) finden Sie einen Arbeitsplatz, der genau auf Ihre Fähigkeiten zugeschnitten ist – in netten Teams und einem verständnisvollen Umfeld. Unsere engen Kontakte zu Unternehmen helfen dabei, eine passende Stelle für Sie finden.

 

Mehr erfahren

4 Veranstaltungsorte

4 Termine

diverse Zeitmodelle

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

Teilhabebegleitung für Menschen mit besonderem Förderbedarf (THB)

Punktuelle Unterstützung auf dem Weg in den Arbeitsmarkt

Wir begleiten Sie bei Bewerbung, Berufswahl und dem Umgang mit der Bürokratie

 

Mehr erfahren

bayernweit

Individueller Eintritt

variabel, Teilzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

Wohnortnahe REHA-Ausbildung

Einrichtung nach § 51 SGB IX für jugendliche Menschen mit Behinderung

Sie möchten einen Beruf erlernen, fühlen sich aber aufgrund Ihrer körperlichen oder psychischen Behinderung / Einschränkung einer betrieblichen Ausbildung nicht gewachsen ? Mit einer wohnortnahen Reha-Ausbildung machen Sie Ihren Berufsabschluss in Ihrem eigenen Tempo und nach Ihren Bedürfnissen.

Sprechen Sie uns an – wir begleiten Sie in Ihre berufliche Zukunft!

 

Mehr erfahren

2 Veranstaltungsorte

2 Termine

36 Monate, Vollzeit

Vor Ort

Agentur für Arbeit