Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz München > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung

TNC und Sinumerik (BK)

Inhalte/Beschreibung

Schulungsziel

Die Schulungsteilnehmer/-innen können nach Werkstückzeichnungen Programme im Heidenhain Klartext oder nach Sinumerik 840 D erstellen.

Maschinen

Heidenhain iTCN 530, TCN 426/430, Sinumerik 840 D

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Beschäftigte

Programmierer/-innen und Bediener/-innen von CNC-Fräsmaschinen, CNC-Ausbilder/-innen.

Zugangsvoraussetzung:

Kenntnisse im Fräsen nach Zeichnung, CNC-Grundkenntnisse.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung, Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Unterrichtszeiten:

40 Unterrichtseinheiten.

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Unterrichtszeiten:

40 Unterrichtseinheiten.

Veranstaltungsort

bfz München, Ridlerstraße 73



Ansprechpartner:

Dorothee Rauch
Telefon 089 54851-223
Telefax 089 54851-250
E-Mail dorothee.rauch@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um
Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

Bildungsanbieter:

bfz München
Baierbrunner Straße 27 - 29
81379 München
Telefon 089 1895529-0
Telefax 089 1895529-50
E-Mail info-m@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH