Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Nürnberg > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung

KompetenzCenter für Frauen inklusive berufsbezogenem Deutsch

Inhalte/Beschreibung

Ziel des Kurses ist die dauerhafte berufliche Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt. Dies gelingt durch die Verbesserung und die Anpassung der Deutschkenntnisse an die sprachlichen und fachlichen Anforderungen der angestrebten Arbeitsstelle sowie durch die Erarbeitung persönlicher Bewerbungsstrategien.

Der Unterrichtsstoff ist in Module unterteilt. Wir unterrichten im Klassenverband und arbeiten mit Ihnen in Lerngruppen. Die Basis bildet dabei das berufsbezogene Deutschtraining. Die Fachthemen bauen darauf auf und setzen das Sprachlernen in Bezug zu den beruflichen Zielen.

Begleitend erhalten Sie durch die Kursleitung ein intensives Coaching mit dem Ziel, Vermittlungsbarrieren abzubauen bzw. zu beseitigen.

  • Berufsbezogener Deutschunterricht
  • Grundlagen EDV
  • Grundlagen Produktion
  • Grundlagen Hotel- und Gaststätten
  • Grundlagen Hauswirtschaft
  • Praktikum
  • Integration in Arbeit

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Migranten

Die Maßnahme ist für alle diejenigen Migrantinnen geeignet, die ihre berufsbezogenen Deutschkenntnisse und berufsfachlichen Kenntnisse für eine nachhaltige Integration noch verbessern möchten.

Zugangsvoraussetzung:

Ein bestimmter Schulabschluss oder spezielle Fachkenntnisse werden für diesen Lehrgang nicht erwartet. Das Kompetenzcenter ist eine freie Bildungsmaßnahme.
Für die Kursteilnahme ist ein Bildungsgutschein notwendig.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Teilzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Bildungsgutschein
  • Arbeitsagentur
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Knappschaft Bahn See
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Transfergesellschaften
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 12:45 Uhr

Informationsmaterial

Dauer/Termine

Datum:

24.09.2018 – 16.03.2019

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 12:45 Uhr

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Nürnberg, Fürther Straße 212
bfz gGmbH Nürnberg



Ansprechpartner:

Johannes Brzank
Telefon 0911 93197-156
E-Mail johannes.brzank@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um
Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

Bildungsanbieter:

bfz Nürnberg
Fürther Straße 212
90429 Nürnberg
Telefon 0911 93197-0
Telefax 0911 93197-50
E-Mail info-n@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH