Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Nürnberg > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung

Italienisch Anfänger A1

Inhalte/Beschreibung

Von Anfang an führt das freie Sprechen mit gezieltem Satzbautraining zur schrittweisen Entwicklung der kommunikativen Kompetenz. Situationsbezogen werden grundlegende Vokabeln und Sprachstrukturen eingeübt.

Arbeitsschwerpunkte und Lerninhalte

  • Begrüßung und Vorstellung
  • Grundzahlen, das Datum, Uhrzeiten
  • Städte und Orientierung
  • Freizeitbeschäftigungen und Hobbys
  • Reisen und Urlaub
  • Einkaufen
  • Beruf und Arbeitswelt
  • Grundstruktur der Sprache
  • formelle und informelle Gesprächssituationen
  • Zeiten, Tagesablauf, Wetter
  • Landeskunde

Trainingsformat:
Minigruppentraining mit höchstens 6 Teilnehmern am Wochenende

Trainer:
Muttersprachler

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Beschäftigte

  • Berufsrückkehrer/-innen, Beschäftigte, Fachkräfte, junge und ältere Menschen
  • Lernende, die ihre vorhandenen Kenntnisse gezielt wieder auffrischen wollen.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Wochenendveranstaltung

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten:

790,00 €

zzgl. 15,00 Euro Anmeldegebühr und ca. 40,00 Euro Lehrmaterial

Förderung:

  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Unterrichtszeiten:

80 Unterrichtseinheiten Jeden zweiten Samstag 09:30 Uhr - 11:45 Uhr

Veranstaltungsort

bfz Nürnberg, Fürther Straße 212
Gebäude B1, Eingang 2



Ansprechpartner:

Miriana Wirsz
Telefon 0911 93197-129
Telefax 0911 93197-150
E-Mail miriana.wirsz@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Nürnberg
Fürther Straße 212
90429 Nürnberg
Telefon 0911 93197-0
Telefax 0911 93197-50
E-Mail info-n@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH