Aktuelle Seite: Startseite  » Wir über uns » Geschäftsfelder » Bildung und Integration

Bildung und Integration

Bildung und Integration

Der Gemeinschaft eine Chance geben

Kompetente Beratung und individuelles Coaching rund um die Arbeitsplatz- und Weiterbildungsentscheidung: Mit diesen Leistungen schlagen wir die wichtige Brücke zwischen Bildung und Integration. Denn angesichts des Fachkräftemangels benötigt die Wirtschaft Mitarbeiter, die sowohl fachlichen als auch sozialen Kompetenzen gerecht werden.


Fort- und Weiterbildung

Für Langzeitarbeitslose, ältere Menschen oder Jugendliche ohne Schulabschluss ist es nach wie vor schwer, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Mit passgenauen Fort- und Weiterbildungen aktivieren wir daher die vorhandenen Möglichkeiten und Ressourcen jedes Einzelnen, um durch bestmögliche Qualifikation den Arbeitseinstieg zu verwirklichen.

Die Qualifizierungen – vornehmlich im gewerblich-technischen, kaufmännischen und sozial-pflegerischen Bereich sowie in der Informations- und Kommunikationstechnologie – sind am Bedarf der Wirtschaft ausgerichtet. Sie zeichnen sich durch einen hohen Praxisanteil aus und verbessern so die Integrationschancen.

Der ganzheitliche Ansatz berücksichtigt die Persönlichkeit des Teilnehmers und stärkt dessen Eigeninitiative. Die Unterstützung reicht von der Aktivierung des Einzelnen über eine schrittweise Heranführung an das Arbeitsleben bis hin zum Training von Schlüsselqualifikationen. Vorreiter sind wir darin, modulare Ausbildungsgänge zu entwickeln.


Frauen

Frauen tragen in unserer Gesellschaft oft eine doppelte Verantwortung und sind besonders gefordert. Sie erfüllen ihre Aufgabe als Mutter und stehen gleichzeitig im Berufsleben – ein schwieriger Balance-Akt, den es zu meistern gilt. Bei der Verbindung von Familie und Beruf stellen wir die Weichen individuell und erleichtern den Wiedereinstieg in das Arbeitsleben oder den Umstieg in die berufliche Selbstständigkeit.


Migranten

Menschen mit Migrationshintergrund sind überproportional stark von Arbeitslosigkeit bedroht. Deshalb spielen Ausbildung und Qualifikation bei allen Integrationsvorhaben eine zentrale Rolle. Unsere Sprachkurse sind der Türöffner für eine gelungene berufliche und gesellschaftliche Integration.

Doch multikulturelles Zusammenleben benötigt mehr als das, nämlich Aufgeschlossenheit, die Bereitschaft, voneinander zu lernen und gegenseitiges Verständnis. An den „interkulturellen Schnittstellen" arbeiten wir vermittelnd und tragen mit speziellen Angeboten zur Sensibilisierung und Öffnung von Institutionen und Unternehmen bei.


Menschen über 50

Ältere Arbeitnehmer zeichnen sich durch Berufserfahrung sowie fachliche und soziale Kompetenzen aus, die in Deutschland für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit dringend gebraucht werden. Genau hier setzen wir mit passgenauen Bildungs- und Vermittlungsangeboten an. Vorhandene Potenziale werden genutzt und die Interessenten werden alternsgerecht qualifiziert. So können ältere Erwerbslose erfolgreich in den Arbeitsmarkt vermittelt werden.

Die Kooperation mit der Agentur für Arbeit sowie kommunalen und öffentlichen Trägern bewährt sich seit Jahren. Entscheidend sind auch eine gezielte Ansprache der Arbeitgeber, die Beratung über finanzielle Anreize im gesetzlichen Rahmen und die Förderung einer altersgemischten Personalpolitik.

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH